Das Meer soll die Liebesprobleme von Nora lösen
Das Meer soll die Liebesprobleme von Nora lösen © Maciek PELC/stock.xchng

Hörspiel

Wir kommen

Nora will den Tod ihrer besten Freundin nicht wahrhaben und versperrt sich der Realität. Da ihr Therapeut in den Urlaub gefahren ist, schreibt sie ihre Gefühle in einem Tagebuch auf. Doch ihre Vergangenheit beschäftigt sie fast mehr als das Jetzt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Nora verschließt sich der Realität. Sie will nicht wahrhaben, dass ihre beste Freundin Maja gestorben ist, denn sie hätten alles gemeinsam besprochen und darüber hat sie ganz sicher nichts gesagt. Und statt die Trauerzeremonie mitzuplanen oder die Beerdigung zu besuchen, hat sie nachts Panikattacken und andere Gründe, die ihr keine Zeit mehr übrig lassen. Ihre Schildkröte beispielsweise. Und die Viererbeziehung zwischen ihr, Leonie, Karl und Jonas.

Doch diese ist gerade im Begriff, zu zerbrechen, und das, während Noras Therapeut im Urlaub ist. Sie dokumentiert auf sein Geheiß alles, was in ihr vorgeht, während seiner Abwesenheit in einem Tagebuch, also nimmt sie es mit ans Meer, wo sie mit ihren drei PartnerInnen und einem stillen Kind Zuflucht sucht.

Und einen Weg zurück in das vertraute Zusammensein, doch statt einer besseren Zukunft steht Nora die Auseinandersetzung mit ihrer Vergangenheit in Aussicht. Was kann die Vier wieder zusammenschweißen? Ein Fest? Oder eher ein Mord?

"Wir kommen" im Überblick

Wir kommen

von Ronja von Rönne

Mit Birte Schnöink, Marie Löcker, Stefan Haschke, Daniel Axt, Josefine Israel, Benjamin Morik, Julian Greis, Paul Behren

Produktion: 2018

Sendezeit So, 30.09.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung NDR Info "Das Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen