Die siebzigjährige Witwe Zibulsky möchte gerne einen jungen Burschen kennenlernen
Die siebzigjährige Witwe Zibulsky möchte gerne einen jungen Burschen kennenlernen © intuitives / freeimages.com

Hörspiel

Witwe Zibulskys Traum

Die Träume der Witwe Zibulsky von einem zweiten Frühling. Gerne würde die Witwe noch einmal die Zweisamkeit erleben. Es darf auch ein Dreißigjähriger sein.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Die siebzig Jahre alte Witwe Zibuslky träumt von der Liebe. Am liebsten hätte sie einen Mann um die Dreißig Jahre, so alt, wie ihr Willi damals war, bevor er in Russland fiel.

Mit Hilfe einer Heiratsvermittlung trifft sie sich schon bald mit einem türkischen Mann, der nur mit einer Scheinhochzeit an eine Aufenthaltsgenehmigung kommen kann.

Beflügelt schwelgt die Witwe in Erinnerungen an Willi. Doch ihr Gegenüber ist nicht besonders redselig. Sie haben nicht die gleiche Wellenlänge. So verschwindet der Mann mitten in der Nacht und Witwe Zibulsky findet in glücklichen Träumen endlich die richtigen Worte.

"Witwe Zibulskys Traum" im Überblick

Witwe Zibulskys Traum

von Edgar Hilsenrath

Mit Inge Birkmann, Michael Habeck, Gernot Duda, Erman Okay

Produktion: 1985

Sendezeit So, 19.03.2023 | 15:05 - 17:00 Uhr
Sendung Bayern 2 "Hörspiel"
Radiosendung