Julio Cortazar ist ein bedeutender argentinischer Schriftsteller
Julio Cortazar ist ein bedeutender argentinischer Schriftsteller

Hörspiel

Zurück in die Jugend: "Ende des Spiels" von Julio Cortázar:

Simone reist in ihre Vergangenheit und ist wieder 16 - damals erlebte sie mit ihren beiden Schwestern Zeiten der spielerischen Verzauberung. Was ist das Ende des Spiels? Natürlich der Tod. Julio Cortazar gilt bis heute als einer der bedeutendsten argentinischen Schriftsteller.

Eine alte Frau führt Nachtgespräche mit der Vergangenheit. Sie gerät weit zuruck in ihre Mädchenzeit.

Bilder und Erinnerungen leuchten auf, die Zeit fällt zusammen, und aus der alten Frau wird Simone, die mit ihren beiden Schwestern in der Mittagsglut zu den Gleisen der argentinischen Zentralbahn läuft.

Dort verkleiden sie sich, verwandeln sich und warten auf den Ein-Uhr-Zug, mit den Reisenden hinter den Scheiben nur für den Bruchteil von Sekunden verbunden ...

"Zurück in die Jugend: "Ende des Spiels" von Julio Cortázar:" im Überblick

Zurück in die Jugend: "Ende des Spiels" von Julio Cortázar:

von Julio Cortázar

Sendezeit Di, 12.02.2019 | 20:10 - 21:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Hörspiel"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen