Alanis Morissette wäre dieses Jahr eigentlich auf Jubiläumstour gegangen
Alanis Morissette wäre dieses Jahr eigentlich auf Jubiläumstour gegangen © Warner Music

Alternative & Indie90er JahreMusiker-Porträt

25 Jahre "Jagged Little Pill" von Alanis Morissette

"Isn't it ironic? Don't you think?", schallt es seit nunmehr 25 Jahren noch immer aus dem Radio. Alanis Morissette hat mit "Jagged Little Pill" einen Albumklassiker abgeliefert, der am 13. Juni 25 Jahre alt wird. "Nachtclub Classics" hat sich das Album und all die Hintergründe noch einmal angesehen.

"Jagged Little Pill" von Alanis Morissette ist eins der meistverkauften Alben der Pop-Geschichte - über 33 Millionen Einheiten wurden davon verkauft, nun wird es 25 Jahre alt.

In diesem Jahr wäre Alanis Morisette eigentlich auf eine große Jubiläumstour gegangen, doch Covid-19 hat ihr auch hier einen Strich durch die Rechnung gemacht.

In dieser Ausgabe der "Nachtclub Classics" reist die NDR-Moderatorin Birgit Reuther zurück in die 90er-Jahre. Wie passten diese Songs in den damaligen Zeitgeist, der Alanis Morissette mit nur 21 Jahren zum Weltstar machte? Was steckt hinter den Songzeilen der Hits "You Oughta Know" und "Ironic"?

Die Sendung blickt aber nicht nur auf Morissette, sondern auch Musikerinnen in ihrem Schatten wie Jennifer Trynin oder auf den Einfluss, den das Album auf Nachfolgerinnen wie Katy Perry oder Avril Lavigne hatte.

25 Jahre "Jagged Little Pill" von Alanis Morissette im Überblick

Sendezeit Sa, 13.06.2020 | 23:05 - 00:00 Uhr
Sendung NDR Info "Nachtclub Classics"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen