A point-Logo

Essen & Trinken

A point

In der Sendung «À point – Wissen aus der Küche auf den Punkt gebracht» tischen wir Ihnen Wissenswertes rund um die Küche und das Kochen auf. Die SRF 1-Foodredaktion, bestehend aus Maja Brunner, Sirio Flückiger, Catrin Hofstetter sowie den «Betty Bossy»-Kochexpertinnen Claudia Boutellier und Bettina Bernhardsgrütter, gibt Ihnen praktische Tipps für das Wirken in der Küche und präsentieren jeden Freitag ein Rezept. Ausserdem finden Sie in unserer Online-Kochrubrik Rezepte, Hintergründe und allerlei Tipps und Tricks für die Küche.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von A point

50 Folgen
  • Folge vom 25.05.2020
    Fisch aus dem See: Die Natur gibt den Takt vor
    Das Ökosystem «See» ist kompliziert. Es gibt viele Faktoren, die die Fangquote beeinflussen. Phosphoranteil, Medikamentenrückstände im Wasser, Klimawandel, Verunreinigungen, aber auch die Saison geben den Takt vor. Doch dieser verändert sich allmählich.  Nachhaltige Fischerei, Regionalität, Natur, Wildfang: Der Konsum von einheimischem Fisch nimmt zu. Die Nachfrage kann aber auch mit den verschiedenen Zuchtbetrieben, die es mittlerweile in der Schweiz gibt, nicht gedeckt werden. Diese Woche tauchen wir in der Sendung «à point» ab. Und zwar in die Seen der Schweiz. Unser Food- und Gastroexperte Andrin Willi hat sich Flossen und Taucherbrille angezogen. 
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 22.05.2020
    Kake Udon – Schnelle Nudelsuppe
    Heisshunger und - oh Schreck! - gähnende Leere im Kühlschrank? Oder Lust auf was Warmes, für das Sie aber nicht lange in der Küche stehen wollen? Machen sie es wie die Japaner, wenn sie gut essen wollen, aber wenig Zeit zum Kochen haben, und bereiten Sie sich Udon-Nudeln zu an einer gut gewürzten Dashi-Brühe mit Frühlingszwiebeln. Schmeckt herrlich und steht schon in einer Viertelstunde heiss dampfend auf Ihrem Tisch. Ja, da muss sich sogar der Pizzakurier sputen, wenn er mithalten will.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 21.05.2020
    Udon Nudeln selber machen
    Neben den Ramen und den Soba-Nudeln ghört die Udon-Nudel in Japan zu den populärsten Nudelsorten. Sie ist mit einer Breite von 2 bis 4 mm die dickste unter den japanischen Nudeln. Man kauft sie - je nach Gusto - vorgekocht und vakuumiert oder getrocknet. Oder man macht die Nudel selber, so wie das früher in Japan gang und gäbe war und knetet den Teig dazu mit den Füssen.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 20.05.2020
    Ramen essen in Japan
    Laut Wikipedia soll es allein in Japans Hauptstadt Tokio über 5000 Ramen-Restaurants, bzw. Ramen-Shops, sogenannte «Ramen-Ya» geben. Meist kleine Lokalitäten mit ein paar wenigen Plätzen, in denen die Ramen vor den Gästen zubereitet werden. Stellen Sie sich vor Ihrem geisteigen Auge jetzt aber nur ja nicht ein beschauliches Kochen vor dem Gast vor, ein langsames und gemütliches Geniessen der eben frisch zubereiteten Ramen. Nix da! «Ramen ist japanischer Fast-Food», sagt Lorenz Muster, der in Zürich ein Ramen-Restaurant betreibt und auch in Japan gelebt hat. Guter, frischer Fast-Food, der aber, wie es das Konzept Fast-Food verlange, schnell zubereitet und auch entsprechend schnell gegessen werde. Tempo! Tempo! Gerade mal im Schnitt 15 Minuten, halte sich ein Gast in Japan in einem Ramen-Restarant zum Essen auf, sagt Lorenz Muster. Dann mache er seinen Platz wieder frei für den nächsten Gast. Gerade über Mittag haben die japanischen Angestellten, die sogenannten «Salary-Men» häufig nur eine kurze Mittagspause. Und weil das Anstehen vor den guten Ramen-Läden dauern könne, sagt Lorenz Muster, müsse das eigentliche Essen dann halt entsprechend zügig voran gehen. Mit Sternen dekoriert Übrigens: Auch der «Guide Michelin» hat inzwischen die Ramen entdeckt und hat in Tokio breits drei Ramen-Lokale mit einem Stern ausgezeichnet. Aber nicht dass Sie jetzt denken, da gehe es dann über die Massen «etepetete» zu und her. Auch vor den mit Sternen dekorierten Ramen-Shops müssen Sie sich nämlich in die Reihe stellen und am Automaten im Eingangsbereich für Ihre Wunsch-Ramen ein Ticket lösen.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X