Die LGBTO-Community kämpft in Polen für ihre Rechte
Die LGBTO-Community kämpft in Polen für ihre Rechte © Kat Love / pixabay.com

Feature

Anti-LGBTQ-Gemeinden in Polen

Polen wird durch die LGBTQ+-Bewegung gespalten. Während sich die Community gegen die Diskriminierung zu wehren versucht , hetzen Kirchenmitglieder und die Regierung selbst weiter gegen diese Menschen. "Anti-LGBTQ-Gemeinden in Polen" sprechen mit den Menschen im Land.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Im östlichen und südöstlichen Teil Polens gibt es immer mehr LGBTQ+ "freie" Zonen, in denen Menschen mit einer nicht-heteronormativen Sexualität systematisch ausgeschlossen werden. Das führt zwar zu einer Auseinandersetzung mit der Europäischen Union, doch davon lassen sich die Hetzenden nicht aufhalten. Denn sie werden von der "Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS)" gefördert.

Auch ein bekannter Erzbischof bezeichnet die Community als "Regenbogen-Pest" und die aktuell machthabenden in Polen stehen dem Ganzen ebenfalls feindlich gegenüber.

Um die LGBTQ+ Community mehr und mehr zu vertreiben, werden Plakate gegen Homosexualität etc. aufgehangen, "Homophobusse" fahren durch das Land sowie die "Recht-auf-Leben-Stiftung" mit Transportern und hetzen über Lautsprecher weiter gegen die Community.

Schon über die letzten Jahre wurden immer mehr Gewaltverbrechen mit homophobem Hintergrund verübt, weswegen oft Suizide auf die Übergriffe folgten.

Um einen besseren Einblick zu bekommen, reisen die Autor*innen durch Polen und sprechen nicht nur mit Aktivist*innen, um ihre Einschätzung zur Lage im Land zu erhalten, sondern auch mit Politikern und Bewohnern, weil sie ihre Ängste verstehen wollen.

"Anti-LGBTQ-Gemeinden in Polen" im Überblick

Anti-LGBTQ-Gemeinden in Polen

von Ma?gorzata ?erwe, David Zane Mairowitz

Produktion: 2021

Sendezeit Di, 07.12.2021 | 22:03 - 23:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen