Blickpunkt Religion-Logo

Religiös

Blickpunkt Religion

Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland.  Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch        

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Blickpunkt Religion

14 Folgen
  • Folge vom 29.11.2020
    Auf den Spuren christlicher Spiritualität
    Welche Zukunft hat christliche Spiritualität? -Religionsmeldungen der Woche Letztes Jahr sind in der Schweiz so viele Menschen wie noch nie aus der römisch-katholischen und der evangelisch-reformierten Kirche ausgetreten. Gleichwohl interessieren sich viele Menschen für spirituelle Angebote. Welche Zukunft hat die christliche Spiritualität? Wie müssten diese spirituellen Angebote aussehen, damit sie die Menschen auch in Zukunft begeistern? Diese Fragen beschäftigen Olivia Forrer jeden Tag. Die Theologin arbeitet im Benediktinerkloster Maristein im Kanton Solothurn im Bereich Wallfahrt. Die Philosophin und Erzieherin Anna Maria Canteri-Fricker erprobt familientaugliche Formen von Spiritualität. Sie tut dies gemeinsam mit anderen Familien ausserhalb von Pfarreien. Autor: Norbert Bischofberger Meldungen: Neues aus Religionen und Kirchen
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 22.11.2020
    Eine neue Ausstellung beleuchtet den vielfältigen Buddhismus
    "Erleuchtet - die Welt der Buddhas" im Museum der Kulturen Basel - Wie gehen Kirchen mit assistiertem Suizid um? - Religionsmeldungen der Woche Eintauchen in die Welt der Buddhas Mehr als 200 Objekte zeigen in der neuen Ausstellung «Erleuchtet – die Welt der Buddhas» im Museum der Kulturen Basel verschiedenste Facetten des Buddhismus. Kleine, wenige Zentimeter grosse Figurinen bis hin zu über ein Meter grosse Buddha-Figuren: sie alle sind versammelt im Dachgeschoss des Museums. Buddha sitzt im Lotussitz, zeigt bestimmte Handgesten, lächelt, hat als Zeichen der Erleuchtung eine Schädelwölbung. Mit diesen Merkmalen ist er unverkennbar. Doch jede Darstellung ist etwas anders. Was bedeuten diese Unterschiede? Warum gibt es nicht nur einen, sondern ganz viele Buddhas? Wer sind die weiblichen Bodhisattvis? Und: was macht die Faszination des Buddhismus auch hier im Westen aus? Diesen Fragen spürt die Ausstellung nach. Autorin: Dorothee Adrian Kirchliche Sterbebegleitung im Dilemma In der Schweiz nehmen jedes Jahr mehr als 1'000 Menschen die Dienste einer Sterbehilfeorganisation wie Exit oder Dignitas in Anspruch, Tendenz steigend. Wir fragen anlässlich des Totensonntags: Dürfen Gläubige mit einer schweren Krankheit ihrem Leben selbst ein Ende bereiten? Die Kirchen sind sich uneinig darüber. Besonders für die Seelsorge ist der assistierte Suizid eine Krux. Sibylle Forrer, evangelisch-reformierte Pfarrerin in Kilchberg ZH, begleitet immer wieder Angehörige. Der ebenfalls evangelisch-reformierte Berner Seelsorger und Therapeut Pascal Mösli betont in seiner Arbeit vor allem die Pflege von schwerkranken Menschen. Autor: Norbert Bischofberger Meldungen: Neues aus Religionen und Kirchen
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 15.11.2020
    Islamunterricht in Schweizer Schulen: Wie umgehen mit Attentaten?
    Studie zeigt: Lehrer*innen brauchen mehr Rüstzeug für Islamunterricht - Gefallene Ritter des Malteserordens - Religionsmeldungen der Woche Islamunterricht als Herausforderung für Lehrer*innen Warum bringt ein Muslim einen Lehrer um, auf brutale Art und Weise? Und: weshalb schiesst ein Attentäter in Wien wahllos auf Menschen? Solche Fragen beschäftigen bereits kleine Kinder im Primarschulalter, wenn sie von Attentaten hören wie jüngst in Paris und Wien. Die Kinder bringen solche Fragen mit in die Schule - und überfordern damit teilweise Lehrerinnen und Lehrer. Das zeigt eine Untersuchung zweier Dozentinnen von pädagogischen Hochschulen in der Westschweiz. Sie wollten wissen, wie Lehrpersonen den säkularen Religionsunterricht gestalten. Es zeigte sich: Gerade der Umgang mit Attentaten fordert heraus. Autorin: Nicole Freudiger Serie Bücherherbst 6: Machtkampf zwischen Malteserorden und Vatikan Noch nie kam es in der rund 1000-jährigen Geschichte des Malteserordens vor, dass ein Papst die Absetzung eines Grossmeisters forderte, wie es 2017 geschah. Beide Institutionen sind souveräne Staaten und agieren entsprechend eigenständig. Gleichzeitig sind die Malteser, ein geistlicher Ritterorden, dem Heiligen Stuhl unterstellt. Wie es zur Absetzung des damaligen Grossmeisters gekommen ist, erzählt eine neue grosse Recherche des Publizisten Constantin Magnis. Er schafft damit auch Einblicke in eine Welt hinter hohen Palastmauern und diskreter Herrenclubs. Buchtitel: Constantin Magnis, Gefallene Ritter. Malteserorden und Vatikan – Der Machtkampf zwischen zwei der ältesten Institutionen der Welt, HarperCollins 2020. Autorin: Léa Burger Meldungen: Neues aus Religionen und Kirchen
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 08.11.2020
    Zwei Musliminnen erzählen tanzend ihre Geschichte
    Tanzend in die Freiheit - Wieviel Religion steckt in Yoga? - Religionsmeldungen der Woche «Metamorphosen» und der Weg in die Freiheit Die Tadschikinnen Zarina Tadjibaeva und Makhina Dzhuraeva erzählen in ihrer Performance «Metamorphosen» von ihrem Weg aus Zentralasien in eine neue Freiheit. In Zentralasien ist der Weg eines Mädchens oft vorgegeben. Die zwei Protagonistinnen befreien sich aus dem engen Korsett der Gesellschaft. Sie brechen auch aus starren Frauenrollen aus. Die Tanzperformance erzählt von Themen wie Scham und Schuldgefühlen, die Frauen aufgebürdet wird. Sie erzählt aber auch eine Geschichte von Mut und Solidarität. Autorin: Kaa Linder Serie Bücherherbst 4: Warum Yoga viel mehr ist als eine Leibesübung Yoga ist so alt wie die Götter, schreibt Vanamali Gunturu. Für die Wissensreihe des C.H. Beck-Verlags hat er die Geschichte, Philosophie und Praxis von Yoga zusammen gefasst. Eine geballte Ladung Wissen, die zeigt: Yoga ist weit mehr als Lotussitz und der herabschauende Hund. Autorin: Nicole Freudiger Meldungen: Aktuelles aus Religionen und Kirchen
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X