Ist ein eigenes Auto heute noch zeitgemäß?
Ist ein eigenes Auto heute noch zeitgemäß? © Rainer Sturm/PIXELIO

Ratgeber

Byebye Blech - Leben ohne eigenes Auto

Ein Leben ohne eigenes Auto wird zunehmenden attraktiver. Wie auch Sie den Sprung dazu schaffen, erklärt Deutschlandfunk bei "Marktplatz".

Autos stehen unter zunehmend schlechtem Ruf. Nicht nur verstopfen sie Straßen und belasten die Luft mit Feinstaub, sie sorgen auch für Frust und Ärger während Staus und Parkplatzsuche. So das Bild in Städten. Auf dem Land hingegen sind Menschen oft angewiesen auf das eigene Vehikel, die Infrastruktur ist oft mangelhaft, lange Wartezeiten und schlechter ÖPNV machen abhängig von eigenen Wagen.

Doch das Bewusstsein für diese Problematik wächst: Sowohl im ländlichen als auch urbanen Raum steigt die Zahl der Alternativen. Lastenrad mit E-Antrieb und Bustaxi auf Abruf sind nur zwei davon. Doch trotzdem fällt der Umstieg schwer? Überwiegen die Vorteile wirklich? Spart Autofreiheit Geld und Zeit? Wie gestaltet sich der Familienurlaub ohne eigenes Pkw?

Byebye Blech - Leben ohne eigenes Auto im Überblick

Sendezeit Do, 17.05.2018 | 10:10 - 11:30 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Journal am Vormittag - Marktplatz"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen