Der Green Deal der EU-Kommission
Der Green Deal der EU-Kommission © Paul Fiddian / freeimages.com

Kultur & LiteraturWissenschaft & TechnikFeature

CO? versenken? - Klimaschutz im Untergrund

Die EU-Kommission will die CO2-Speicherung mit ihrem neuen Green Deal in Schwung bringen. Doch Umweltschützer warnen vor verheerenden Folgen und Kosten. Wird der Streit darüber zum Stillstand in der Umweltpolitik führen?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Eine alte Idee wird wieder aufgegriffen. Das Treibhausgas CO2 soll im Boden gespeichert werden, sodass sie sich nicht mehr in der Atmosphäre anreichern kann, sodass die Erderwärmung verlangsamt wird. Millarden wurde seit Jahren schon in die Forschung gesteckt. Doch es gab noch keinen sichtbaren Erfolg.

Jetzt will die EU-Kommission mit ihrem Green Deal den Stein wieder ins Rollen bringen. Diese CO2-Speicherung wäre auch die letzte Hoffnung für die Ölfirmen und Zementfabriken.

Aber Umweltschützer haben bedenken und warnen vor den unkontrollierbaren Folgen sowie Kosten. Wird daraus nun eine jahrzehntelange Debatte, wie es beim Atommüllendlager war?

"CO? versenken? - Klimaschutz im Untergrund" im Überblick

CO? versenken? - Klimaschutz im Untergrund

von Susanne Götze, Annika Joeres

Sendezeit Di, 27.10.2020 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen