Noch hat er gut lachen: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück
Noch hat er gut lachen: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück © Wikimedia Commons/Peter Schmelzle

PolitikTalk

Deutschland vor der Wahl - Fragen an den Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück

Bald sind Bundestagswahlen und die Spitzenkandidaten müssen nun allerorts Rede und Antwort stehen. So auch in der Diskussionssendung "Forum Politik". In der letzten Runde vor der Wahl stellt sich SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück am 30. August den Fragen der Moderatoren - und die haben es in sich.

Die Diskussionsendung "Forum Politik" geht in die letzte Runde vor der Bundestagswahl und befragt SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück.

Welche Koalitionen sind für ihn denkbar? Wie soll eine Steuerpolitik unter SPD-Führung aussehen? Wie ist die europäische Finanzkrise zu bewältigen? Wie sieht er die Entwicklung in Syrien?

Der Deutschlandfunk überträgt die Diskussion live am Freitag, 30. August 2013, von 19:15 bis 20:15 Uhr. Die Fragen stellen Birgit Wentzien (Deutschlandfunk) und Michael Hirz (Phoenix).

Die TV-Ausgabe des Gesprächs wird von Phoenix am Sonntag, 1. September 2013, um 13.00 Uhr ausgestrahlt. Zusätzlich gibt es während der Sendung einen Live-Tweet auf dem Twitterkanal @phoenix_de. Hier können die Zuschauer über die Statements von Peer Steinbrück diskutieren.

Fragen an den Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück im Überblick

Sendezeit Fr, 30.08.2013 | 19:15 - 20:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Dossier/Das Kulturgespräch"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen