Nur wer die Mondblume heimbringt, kann neuer Häuptling werden
Nur wer die Mondblume heimbringt, kann neuer Häuptling werden © Iva Villi/stock.xchng

Kinder-Hörspiel

"Die Mondblume" - Nach einem brasilianischen Märchen

Subu, der jüngste Sohn des alten Häuptlings muss vom Mond eine Blume holen, um neuer Häuptling werden zu können. Er muss sich gegen seine beiden älteren Brüde behaupten, doch er hat die Tiere auf seiner Seite, denen er einst das Lebe gerettet hat: Affe, Storch, Tiger und Elefant helfen ihm.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Tief in einem Vulkan lebt Urguru, der weiseste aller Zauberer. Er rät dem alten Häuptling, seine drei Söhne nach der Mondblume auszuschicken.

Wer sie heimbringt, soll der neue Häuptling werden.

Nur Subu, der jüngste Sohn, kann diese Aufgabe erfüllen, weil ihm die Tiere helfen, denen er das Leben gerettet hat. Ein Affe zieht ihn den Mondberg hinauf, ein Storch fliegt ihn zum Mondsee, der Tiger schützt ihn vor der Schlange, und der Elefant bietet seinen Rüssel als Rutschbahn an, vom Mond zurück zur Erde.

Zum Autor

Mario Göpfert, geboren 1957, lebt als freier Autor in Dresen, schreibt Prosa und Hörspiele für Kinder.

"Die Mondblume" im Überblick

Die Mondblume

von Mario Göpfert

Mit Peter Panhans, Frank Panhans, Jan Storch, Carl Heinz Choynski, Erwin Geschoneck u.a.

Produktion: 1993

Sendezeit So, 19.08.2018 | 08:05 - 09:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu - Hörspieltag für Kinder"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen