Die Sprache der Tiere entschlüsseln
Die Sprache der Tiere entschlüsseln © William Picard / freeimages.com

Wissenschaft & TechnikKultur & LiteraturFeature

Die Sprache der Tiere – Entschlüsselt mit Künstlicher Intelligenz?

Der Gedanke, mit wilden Tieren Gespräche zu führen, beflügelt die Fantasie. Wissenschaftler verfolgen diesen Traum und nutzen künstliche Intelligenz zur Entschlüsselung tierischer Kommunikation. Die Sendung zeigt aktuelle Ansätze aus der Forschung.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Einige Haustierbesitzer sind davon überzeugt, mit ihren Tieren sprechen zu können. Die Beziehung zum Tier sind bestenfalls vertraut, dass man das ohne Weiteres als eine Mensch-Tier-Kommunikation benennen kann. Jüngst versuchen Wissenschaftler die Kommunikationsformen in Worte zu übersetzen. Sie nutzen künstliche Intelligenz, um die Sprache der Tiere zu entschlüsseln. Einige Forscher sehen sich mithilfe von KI an der Schwelle zu großen Entdeckungen. Vielleicht sind Menschen bald tatsächlich in der Lage, mit den Tieren ins Gespräch zukommen.

"Die Sprache der Tiere – Entschlüsselt mit Künstlicher Intelligenz?" im Überblick

Die Sprache der Tiere – Entschlüsselt mit Künstlicher Intelligenz?

von Christoph Drösser

Sendezeit Di, 13.04.2021 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen