Nebos und Canhinas Nationalität wird dauernd angezweifelt.
Nebos und Canhinas Nationalität wird dauernd angezweifelt. © Jesper Markward Olsen/stock.xchng

Leben & LiebeFeature

Ein bisschen Heimat - Die Suche nach Identität

Nebo und Canhina sind Deutsche, ohne jeden Zweifel. Doch wenn sie das ihren Mitmenschen sagen, ernten sie nur Zweifel. Und all das bloß, weil sie nicht weiß sind.

Nebo und Canhina sind Deutsche, das ist ihnen klar und es steht bei beiden auch so im Ausweis. Sie haben nie daran gezweifelt. Canhina ist in Berlin geboren, Nebo in München. Dort wo sie leben, ist ihre Heimat.

Aber wenn sie das sagen, ernten sie oft Kopfschütteln oder gar Widerspruch. Canhinas Eltern stammen aus Angola, und die Eltern von Nebo aus Serbien. Also wundern sich ihre Mitmenschen darüber, wieso sie gut deutsch sprechen können und ordnen ihnen eines dieser deutschen Bandwurmwörter zu: Migrationshintergrund. Canhina und Nebo suchen nach einer Heimat, in der sie sich nicht mehr rechtfertigen müssen.

"Ein bisschen Heimat - Die Suche nach Identität " im Überblick

Ein bisschen Heimat - Die Suche nach Identität

von Thomas Klug

Sendezeit Fr, 15.02.2019 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen