Der letzte Handlungsreisende Fips Asmussen
Der letzte Handlungsreisende Fips Asmussen © Kimberlee Kessler / freeimages.com

Feature

Fips Asmussen, der letzte Alleinunterhalter

Fips Asmussen hat schon Witze durchweg erzählt, als der Begriff "Comedy" noch gar nicht existierte. Nun ist er der letzte Alleinunterhalter mit seiner Art des Humors.

Fips Asmussen humorvolle Witze waren schmerzfrei, ohne Parodie, ohne Moral, ohne einen Mehrwert und p ausenlos. Seine LPs und Kassetten mit den Titeln "Kennen Sie den?", gingen in den 70ern millionenfach über die Ladentheke und wurden als Stimmungsmacher auf Partys in der alten Bundesrepublik gespielt. Anhand der Lacher nach jedem Gag konnte dies als Stimmungsbarometer verwendet werden, um mehr über die damalige Sichtweise der Nation zu erfahren .

Nur in der heutigen Zeit ist Asmussens Humor längst obsolet geworden. Aber es gibt noch ein eingefleischtes Publikum, dass den letzten Handlungsreisenden mit seinen Witzen erfreuen kann. Nun, wie schafft Asmussen diese Kunst und hält seinen Erfolg auch noch mit 82 Jahren?

"Fips Asmussen, der letzte Alleinunterhalter" im Überblick

Fips Asmussen, der letzte Alleinunterhalter

von Oliver Kobold, Jochen Wobser

Produktion: 2017

Sendezeit So, 20.09.2020 | 20:05 - 21:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Freistil"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen