Zurück in die unsichere Heimat? Was treibt Geflüchtete an, zurückzukehren?
Zurück in die unsichere Heimat? Was treibt Geflüchtete an, zurückzukehren? © Barun Patro / freeimages.com

Leben & LiebePolitikFeature

Freiwillig zurück? - Wenn Geflüchtete Deutschland mit staatlicher Hilfe wieder verlassen

Viele Geflüchtete haben einen schweren Weg hinter sich, wenn sie nach Deutschland kommen. Viele kehren aber auch mehr oder minder freiwillig in die Heimat zurück. Wie kommt das? Welche Erwartungen wurden enttäuscht?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

2016 kehrten 55.000 Geflüchtete aus Deutschland mit staatlichen Förderprogrammen in ihre Heimatländer zurück. Dem gegenüber stehen 25.000 Abschiebungen.

Es gibt seit diesem Jahr sogar extra Geld für Geflüchtete, die ihren Asylantrag zurückziehen oder auf eine Klage gegen ihre Ablehnung verzichten.

Denn geförderte Ausreise ist billiger als Abschiebung. Aber warum kehren Familien "freiwillig" nach Afghanistan oder in den Irak zurück, nachdem sie so viel auf sich genommen haben, um hierher zu kommen? Welche Erwartungen wurden enttäuscht?

"Freiwillig zurück? - Wenn Geflüchtete Deutschland mit staatlicher Hilfe wieder verlassen" im Überblick

Freiwillig zurück? - Wenn Geflüchtete Deutschland mit staatlicher Hilfe wieder verlassen

von Klaus Schirmer

Produktion: 2017

Sendezeit Mo, 29.07.2019 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen