Norman wurde als Kind gemobbt
Norman wurde als Kind gemobbt © Antranias / pixabay.com

Leben & LiebeFeature

Gemobbt - Ein junger Mann stellt sich seiner Vergangenheit

Mobbingerfahrungen können Betroffene bis ins Erwachsenenalter hinein belasten. So auch Norman. Der 28-Jährige versucht sich einen Reim darauf zu machen, warum seine Peiniger gerade ihn auswählten.

Norman ist bei seinen Freunden als empathisch und offen bekannt. Doch niemand ahnte, was in seinem Inneren vorging.

Seit der siebten Klassenstufe wurde er Opfer von Demütigen anderer Mitschüler, jahrelang bespuckten sie ihn und machten ihm das Leben zur Hölle.

Er wurde dicker und sein Notenschnitt verschlechterte sich. Als die Mobbing-Täter dann auf eine neue Schule kamen, ging es ihm bald schon etwas besser. Doch selbst mit 28 kann er mit seiner Vergangenheit nicht abschließen. Warum stand ihm niemand zur Seite? Wie kam es zu all dem? Norman will all das herausfinden und wühlt in seinen Erinnerungen.

"Gemobbt - Ein junger Mann stellt sich seiner Vergangenheit" im Überblick

Gemobbt - Ein junger Mann stellt sich seiner Vergangenheit

von Diana Deutschle

Sendezeit Mi, 18.05.2022 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen