Wie kam er auf den Jazzgeschmack?
Wie kam er auf den Jazzgeschmack? © RAWKU5 / freeimages.com

Jazz

Gitarrist & Sänger Norbert Schneider Goes Jazz!

Das Jazznacht-Studio wird von Norbert Schneider beehrt. Dem Jazz machte der Gitarrist und Sänger mit seinem Trioalbum "Mondsüchtig" eine Liebeserklärung auf Vinyl. Eingespielt wurde es ganz analog mit dem Posaunisten Georg Schrattenholzer und dem Kontrabassisten Georg Buxhofer.

Der 1979 geborene Norbert Schneider stammt aus dem Weinviertel und liebt den "g'schlapften Rhythmus des Wellengangs beim Donaustrand." Wie kam der Dialektsänger auf den Jazzgeschmack? Worauf legt Norbert Schneider in seinen Songs besonders wert? Verena Göltl fragt nach.

Gitarrist & Sänger Norbert Schneider Goes Jazz! im Überblick

Sendezeit Sa, 26.06.2021 | 23:05 - 06:00 Uhr
Sendung Ö1 "Die Ö1 Jazznacht"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen