Im Westen baute er sich eine Existenz auf.
Im Westen baute er sich eine Existenz auf. © Attilio Lombardo / freeimages.com

Feature

Heimkehr - Einar Schleef in Sangerhausen

Einar Schleef kehrt zurück zu seinem Geburtsort Sangerhausen am Harz. In dieser Sendung wird Schleef bei seinen Rundgängen durch die Heimatstadt bei seiner Heimkehr nach dem Fall der Mauer 1990, 14 Jahre nach der Republikflucht und bei seinem Besuch 1993 nach dem Tod der Mutter begleitet.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Dabei kommen Erinnerungen auf an die Familie, den Vater, die Mutter und die Großeltern. Im Westen konnte sich der Theatermann eine Existenz als Schriftsteller erarbeiten. Im Mittelpunkt seiner Texte stehen die Erinnerungen an seine Herkunft und die Vergegenwärtigung des Vergangenen. Passagen aus Live-Mitschnitten auf Schleefs Rundgängen durch Sangerhausen werden als Collage mit Auszügen aus seinen Texten und Tagebüchern montiert.

"Heimkehr - Einar Schleef in Sangerhausen" im Überblick

Heimkehr - Einar Schleef in Sangerhausen

von Gerhard Ahrens

Mit Jutta Hoffmann, Thomas Thieme, Jürgen Holtz, Einar Schleef

Produktion: 2004

Sendezeit Sa, 26.06.2021 | 09:00 - 09:35 Uhr
Sendung MDR KULTUR "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen