Gewalt in der Kindheit
Gewalt in der Kindheit © geralt / pixabay.com

FeatureLeben & Liebe

Hinter der Wohnungstür – Männer, die als Kind Gewalt erfahren haben

Gewalt gegen Minderjährige ist oft ein verborgenes Problem, das sich hinter verschlossenen Türen abspielt. Trotz der Fortschritte in der Gesellschaft werden in Deutschland immer noch Kinder von ihren eigenen Eltern misshandelt und vor allem Jungen sind betroffen.

Misshandlungen und Gewalt an Minderjährige sind oft nicht sichtbar. Meistens finden sie im Verborgenen ab, hinter verschlossenen Türen, wo die Jugendlichen sich in sicher geglaubten Räumen wiegten. Besonders die Jungen waren davon betroffen.

Doch wie beeinflusst dies ihr Leben? Wo können erwachsene Männer, die Gewalt erfahrungen in ihrer Kindheit erfahren haben, Unterstützung finden? Zwei Betroffene berichten von ihrer Geschichte und der Überwindung ihrer traumatischen Erfahrungen. Dank Selbsthilfegruppen, Männerberatung, dem Weißen Ring und dem Opferdienst der Polizei erhielten sie Hilfe und konnten ihre Vergangenheit bewältigen.

"Hinter der Wohnungstür – Männer, die als Kind Gewalt erfahren haben" im Überblick

Hinter der Wohnungstür – Männer, die als Kind Gewalt erfahren haben

von Andreas Boueke

Sendezeit Mi, 21.06.2023 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung