SWR2-Logo

Leben & LiebeFeature

Holocaust-Überlebende treffen Nachkommen von NS-Tätern

In Weimar trafen sich Überlebende des Holocausts mit Kindern von NS-Tätern, darunter Eva Mozes Kor, die in Auschwitz die grauenvollen Versuche des NS-Arztes Josef Mengele erleiden musste. Eva hat in einem langen Prozess ihren Peinigern vergeben. Nun kommt sie ins Gespräch mit Nachkommen von NS-Tätern, wie etwa Bettina Göring. Sie lebt mittlerweile in New Mexiko und spricht recht offen über ihre Familie.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Anders ist es bei Ursula Boger. Sie leidet sehr darunter, Enkelin von Wilhelm Boger zu sein. Ihr Großvater erfand eine der grausamsten Foltermethoden in Auschwitz.

"Erstaunliche Begegnung - Holocaust-Überlebende treffen Nachkommen von NS-Tätern" im Überblick

Erstaunliche Begegnung - Holocaust-Überlebende treffen Nachkommen von NS-Tätern

von Dörte Hinrichs und Hans Rubinich

Sendezeit Do, 27.01.2011 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen