Mehrteiler im Internetradio

Mehrteilige Hörspiele und Hörbücher im Internetradio

Keinen Start von mehrteiligen Hörpielen und Lesungen im Internetradio mehr verpassen
Keinen Start von mehrteiligen Hörpielen und Lesungen im Internetradio mehr verpassen © Craig Rodway/stock.xchng

Im Internetradio laufen zahlreiche Mehrteiler - da sollte man keine Folge verpassen. phonostar listet für dich die neuesten Serien auf: Wenn eine neue Hörspielreihe oder eine lange Lesung beginnt, findest du hier den ersten Teil und kannst den Mehrteiler ganz bequem in deiner Radio-Cloud aufnehmen.

Ob Hörspiel, Hörbuch oder Lesung - oft ist in einer Folge nicht alles gesagt: So manches Kinderhörspiel geht über eine Woche in Serie oder ein ganzer Roman wird über Monate gelesen. Auch das Internetradio kann die Mehrteiler im Nachhinein nicht immer in der Mediathek zum Nachhören oder Herunterladen anbieten. Deshalb sollte man vom ersten Teil an auf keinen Fall etwas verpassen und am besten alle Teile aufnehmen.

phonostar listet auf dieser Seite regelmäßig alle ersten Teile der neuen Mehrteiler im Radio auf, damit du bequem die komplette Serie in deiner Radio-Cloud einplanen, aufnehmen und herunterladen kannst - so verpasst du keine Folge mehr! Schau hier immer wieder rein - es gibt vor allem für Freunde von Hörspielen und Lesungen eine Menge Neues in der weiten Welt des Internetradios zu entdecken: 

Tyll

21.05., 19:04 Uhr

Tyll

"Tyll" ist der neue Roman von Daniel Kehlmann und verwebt die Einzelschicksale allerhand interessanter Figuren zu einer Chronik des 30-jährigen Kriegs. Das WDR3-Hörspiel adaptiert ihn in acht Teilen.

Magellan

21.05., 22:00 Uhr

Magellan

Stefan Zweig war zu seiner Zeit der meistübersetzte Schriftsteller. In "Magellan - Der Mann und seine Tat" beschäftigt er sich mit dem ersten Versuch der Weltumsegelung durch den Portugiesen Ferdinand Magellan.

Hokuspokus Mäusezauber

28.05., 19:50 Uhr

Hokuspokus Mäusezauber

Welches Kind wünscht sich keine Zauberkräfte? Doch Lilly hat es vielleicht ein bisschen übertrieben, als sie die doofe Pia in der Kita in eine Maus verwandelt.

Die ehrenwerte Gesellschaft

01.06., 22:03 Uhr

Die ehrenwerte Gesellschaft

Eine Gruppe junger Ökoaktivisten plant einen spektakulären Coup gegen die französische Atompolitik und hackt den Rechner eines Ermittlers des Kommissariats für Atomenergie CEA. Sie übernimmt die Kontrolle der Webcam und wird zufällig Zeuge eines Kampfs zwischen dem Polizisten und zwei ...

Game over

02.06., 00:05 Uhr

Game over

Philip Kerrs Roman "Gridiron" über ein von Künstlicher Intelligenz gesteuertes Hochhaus erschien 1995. Die deutsche Erstausgabe mit dem Titel ,Game over' erhielt 1997 den Deutschen ... "Willkommen im intelligentesten Gebäude von Los Angeles!"  Der Star-Architekt Ray Richardson hat gerade f

Tod eines Stasi-Agenten - Die Leiche vom Storchensee

04.06., 10:05 Uhr

Tod eines Stasi-Agenten - Die Leiche vom Storchensee

Die Besitzerin einer Ferienanlage findet dort April 2008 ihren Ex-Freund tot auf. Er arbeitete zu DDR-Zeiten für die Staatssicherheit, nach der Wende verkaufte er geheime Dokumente. Kurz vor seinem Tod rief er bei der dänischen Journalistin Lisbeth Jessen an. Ein Krimi in sechs Teilen.

Abschiedsfahrt mit Umwegen

04.06., 19:50 Uhr

Abschiedsfahrt mit Umwegen

Abschiednehmen fällt schwer, auch von Dingen. Tante Leonie hat schon so viel mit ihrem Lastwagen erlebt, dass sie ihn gar nicht abgeben will. Deswegen muss Ida auf sie aufpassen.

Tribute to Gustav Metzger

08.06., 21:05 Uhr

Tribute to Gustav Metzger

Gustav Metzger, ein von den Nazis vertriebener Künstler, begründete Ende der 50er-Jahre die Destruktionskunst. Um die Idee der Destruktion in der Kultur allgemein und die von ihm als "Auto-Destructive Art" (ADA) titulierte Methode zu initiieren, veröffentlichte Metzger verschiedene Manifeste, die ...

Die Lieferantin

11.06., 14:30 Uhr

Die Lieferantin

Zoë Beck schrieb "Die Lieferantin" als Überlegung, welche Konsequenzen der Brexit für die Bevölkerung haben würde. Ihr gelang eine spannende Gesellschaftsanalyse mit Blick auf die Drogenökonomie des Landes.

Die Sturmhöhe

11.06., 22:00 Uhr

Die Sturmhöhe

Emily Brontë veröffentlichte ihren ersten und einzigen Roman mit 29, ein Jahr bevor sie starb. Das Werk veröffentlichte sie unter einem Pseudonym, im viktorianischen England sorgte es für Empörung. Vorgelesen in 25 Teilen.

Die Geschichte des Wassers

14.06., 08:30 Uhr

Die Geschichte des Wassers

In Maja Lundes neuem Roman herrscht 2041 Endzeitstimmung. Das Wasser ist bereits seit zwei Jahrzehnten knapp, die Menschen fliehen Richtung Norden, sogar Frankreich ist bereits ausgetrocknet. Ein bildreiches Werk, das unsere Verschwendung des Wassers vor Augen hält.