Seit dem aktuellen Album ersetzt Valentina Magaletti den ehemaligen Schlagzeuger Amos Memon (vorne links)
Seit dem aktuellen Album ersetzt Valentina Magaletti den ehemaligen Schlagzeuger Amos Memon (vorne links) © Eva Vermandel / Warner Music

Konzert

Mit Pauken und Trompeten: Fanfarlo live beim Reeperbahn Festival

Fanfarlo begnügen sich nicht damit, klassisch auf der Bühne mit Gitarre, Bass und Schlagzeug aufzutreten. Unter anderem Keyboard, Violine, Glockenspiel und Trompete gehören ebenfalls ins Repertoire der Londoner Indie-Band. Wie das live klingt, hat das Quintett beim Reeperbahn Festival 2013 gezeigt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Der französische Autor Charles Baudelaire übt seit jeher eine besondere Faszination auf Künstler aus den unterschiedlichsten Bereichen aus.

Dem schwedischen Musiker Simon Balthazar hat es vor allem die Künstlernovelle "La Fanfarlo" angetan, sodass er gleich seine Band nach ihr benannte. 

Fanfarlo gründeten sich 2006 in London und veröffentlichten 2009 ihr erstes Album "Reservoir". Das multiinstrumentelle Quintett greift für seinen Genre-Mix aus Folk, Indie-Pop und Post-Punk nicht bloß auf Gitarre, Bass und Schlagzeug zurück, sondern nutzt auch Mandoline, Klarinette, Saxophon, Trompete, Glockenspiel, Melodica, Violine und natürlich das Keyboard.

Letzteres dominiert stärker auf dem neuen dritten Album, das Fanfarlo im Februar dieses Jahres veröffentlichten. Weniger gediegen, weniger handgemacht und nicht ganz so melancholisch klingen die fünf Musiker auf "Let's Go Extinct". Beim Reeperbahn Festival 2013 gaben Fanfarlo in den Fliegenden Bauten schon einen Vorgeschmack darauf. NDR Info sendet im "Nachtclub in Concert" am 8. Oktober einen Konzertmitschnitt.

Fanfarlo im Überblick

Fanfarlo

Reeperbahn Festival, Fliegende Bauten, Hamburg

28.09.2013

Sendezeit Mi, 29.05.2019 | 21:05 - 22:00 Uhr
Sendung NDR Blue "NDR Blue In Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen