Moin! Die Reportage-Logo
© NDR Info

Feature

Moin! Die Reportage

Typisch norddeutsch, neugierig und nah dran: unsere Reporter*innen gehen raus ins echte Leben. Wie fühlt sich ein Training in der Hamburger Polizei-Akademie an? Was erleben wir beim Wandern mit Lamas in Schleswig-Holstein? Und wie ist eine Fahrt mit der Baumschwebebahn im Harz? Jede Woche bringen unsere Reporter*innen kleine und große Geschichten aus dem Norden mit ins Studio zu Host Niklas Schenck. „Moin!“ – Die Reportage verwebt lockere Gespräche mit O-Ton-Szenen und viel Atmosphäre. Mal emotional, mal kritisch. Immer authentisch. So lernen wir Menschen, Orte und Initiativen im Norden auf besondere Weise kennen. Auch regionale Eigenarten oder ungewöhnliche Aktionen haben hier ihren Platz. Ein Podcast zum Dabeisein und Miterleben.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Moin! Die Reportage

15 Folgen
  • Folge vom 11.04.2021
    Shipspotting im Hamburger Hafen
    Moin! Reporterin Janine Artist trifft im Hamburger Hafen junge Leute, die sich für Schiffe begeistern. Regelmäßig trifft sich die Clique hier, um die großen Pötte aus nächster Nähe zu fotografieren. Janine Artist erlebt, wie die vier Shipspotter auf den Anleger am Bubendey Ufer sprinten, um einen Containerriesen optimal vor die Linse zu kriegen – und wie sich ein ums andere Mal eine Fähre dazwischen schiebt. Im Gespräch mit Host Niklas Schenck erzählt Janine Artist, wodurch sich Shipspotter von Gelegenheits-Schiffe-Guckern unterscheiden und wie sie auf Social-Media-Plattformen ihr Hobby mit anderen teilen. Dazu gibt es jede Menge akustische Eindrücke von den Erlebnissen. Und hier die Instagram-Profile unserer Shipspotter: elbspotter shipspotter_tom shipspotter_tobi shipspotting_weber Frohe Ostern euch und wenn Ihr Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik habt, dann mailt uns an: moin@ndrinfo.de
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 04.04.2021
    Das Wunder des Lebens: Unterwegs mit der Hebamme
    „Kinder kommen immer zur Welt“, sagt Meike Wiecha. „Das gilt auch für Pandemiezeiten.“ So direkt die erfahrene Hebamme ist, so liebevoll und fürsorglich ist sie auch. Vor 17 Jahren hat Meika Wiecha mit zwei Kolleginnen das Geburtshaus Eilenriede gegründet. Sie und ihr Team wissen genau, welche Trends es zu verfolgen lohnt und wo altbewährte Methoden unübertroffen bleiben. Ob in Geburtsvorbereitungskursen, beim Akupunktieren oder unterwegs bei Hausbesuchen: Die Tage sind abwechslungsreich, aber auch ganz schön voll. Welche Sorgen haben die werdenden Eltern mit Blick auf die Geburt – besonders in der aktuellen Lage? Was für Fragen tauchen im Wochenbett auf? Wie klingen Staunen, Glück und Dankbarkeit einer jungen Familie? Andrea Schwyzer begleitet die Hebammen des ältesten Geburtshauses in Hannover bei ihrer Arbeit. Frohe Ostern wünschen wir. Bei Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik schreibt an: moin@ndrinfo.de
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 02.04.2021
    Artenvielfalt und wilde Natur auf Friedhöfen
    Immer mehr Institutionen machen sich Gedanken, wie sie umweltbewusster und nachhaltiger wirtschaften können, auch die Kirchengemeinden. Moin! Reporterin Miriam Stolzenwald nimmt uns mit zu einer Führung über einen artenreichen Friedhof im niedersächsischen Suderburg, wo Wildbienen summen und Obstbäume wachsen. Im Gespräch mit Host Niklas Schenck erzählt sie, mit welchen Ideen Gemeindemitglieder ihren Friedhof klimafreundlich machen. Bei Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik: Schreibt an: moin@ndrinfo.de
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 28.03.2021
    Planespotting am Hamburger Flughafen
    Planespotting: Ein ungewöhnliches Hobby. Es erfordert Planung, Geduld und eine gute Ausrüstung. Moin! Reporterin Janine Artist trifft sich in dieser Folge am Hamburger Flughafen mit zwei Luftfahrt-Fans. Mit der Leiter im Gepäck, dem Smartphone in der Hand und viel Rechnerei suchen sie nach dem besten Standort für das perfekte Flieger-Foto. Im Gespräch mit Host Niklas Schenck beschreibt Janine Artist, was für die beiden leidenschaftlichen Spotter die Faszination ihres Hobbys ausmacht und was ihnen dabei in die Quere kommen kann. Dazu gibt es jede Menge akustische Eindrücke von den Erlebnissen. Und hier der Link zum Blog der Hamburger Planespotter: https://www.eddh-airport.de/ Wenn ihr Fragen und Anregungen habt: Schreibt uns an: moin@ndrinfo.de
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X