"Nimm doch einfach deine Tabletten" - Außenstehende wissen häufig nicht, wie sie mit Psychosen umgehen sollten
"Nimm doch einfach deine Tabletten" - Außenstehende wissen häufig nicht, wie sie mit Psychosen umgehen sollten © Sasha Dunaevski / freeimages.com

Gesundheit, Wellness & BeautyLeben & LiebeFeature

Nimm doch einfach deine Tabletten - Rekonstruktion einer Psychose

Eine Psychose ist für jene schwer vorstellbar, die niemals etwas Vergleichbares erlebt haben. Clara Feldmann jedoch hat es erlebt und es überwunden. In SWR2 "Leben" erzählt sie von ihren Erfahrungen mit einer Psychose.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Missverständnisse können enorm schmerzhaft sein. Diese Erfahrung kennt wohl jeder. Wenn jemand aber in eine Psychose gerät, lebt er in einem einzigen Missverständnis. Alle Wahrnehmungen werden durch einen Filter geschickt, der etwa zu der Gewissheit führen kann, dass andere nur Böses im Sinn haben.

So erging es Clara Feldmann, die heute wieder völlig klar denken und beobachten kann. In ihrem Feature lässt sie ihre damalige Innensicht mit der Außensicht kollidieren.

Sie erzählt von ihrer Psychose und lässt die zu Wort kommen, die sich gesorgt haben und hilflos waren: Freunde, Kollegen, Angehörige, Professionelle.

"Nimm doch einfach deine Tabletten - Rekonstruktion einer Psychose " im Überblick

Nimm doch einfach deine Tabletten - Rekonstruktion einer Psychose

von Clara Feldmann

Sendezeit Mi, 24.07.2019 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen