Friedrich Hölderlin nahm eine lange Reise zu Fuß auf sich
Friedrich Hölderlin nahm eine lange Reise zu Fuß auf sich © Franz Carl Hiemer / Wikimedia Commons / Public Domain

Feature

Not. Lust. Seyn - Zu Fuß auf Spuren des Dichters Friedrich Hölderlin

Die Autorin Astrid Alexander, die Sängerin Anne Schneider sowie die Akkordeonistin Susanne Stock machen sich auf die Spurensuche nach Hölderlins Wesen, in dem sie seiner 300 km Laufstrecke folgen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Hölderlin war ein Genie als auch Wahnsinniger zugleich. Um nachdenken zu können, musste er stets in Bewegung bleiben. Daher unternahm er im Frühjahr 1795 einen siebentägigen Fußlauf von 300 Kilometern.

Für diesen Lauf haben sich auch drei Frauen, die Autorin und zwei Musikerinnen, entschieden. Sie werden einen Teil der Strecke absolvieren, die etwa 20 bis 25 Kilometer pro Tag lang sein wird.

Da die Akkordeonistin Susanne Stock auch einen Konzertabend zum Jubiläum Hölderlins konzipieren wird, ist die Spurensuche eine Gelegenheit, den komplizierten Hölderlin zu verstehen und zu porträtieren.

Auf ihrer Reise erfahren die drei die Komplexität Hölderlins lyrischen Sprachgebrauchs in Form von Rhythmus und Musikalität. Diese werden von ihnen in der Sendung vorgestellt und eröffnen uns damit einen verständlicheren Zugang zu Hölderlin.

"Not. Lust. Seyn - Zu Fuß auf Spuren des Dichters Friedrich Hölderlin " im Überblick

Not. Lust. Seyn - Zu Fuß auf Spuren des Dichters Friedrich Hölderlin

von Astrid Alexander

Mit Astrid Alexander, Urs Stämpfli

Produktion: 2020

Sendezeit So, 07.04.2024 | 14:00 - 15:00 Uhr
Sendung radio3 "Feature"
Radiosendung