Das Werk gehört zum Spätwerk Goethes.
Das Werk gehört zum Spätwerk Goethes. © Joseph Karl Stieler / Wikimedia Commons / Public Domain

Hörspiel

Novelle von Johann Wolfgang von Goethe

Zu Goethes Spätwerken gehört seine 1828 erschienene und schon vor längerer Zeit konzipierte "Novelle". Schon der Titel sagt uns, dass es exemplarisch zu verstehen ist. "Novelle" heißt "Neuigkeit" oder, wie Goethe es sagte, eine Darstellung einer "unerhörten Begebenheit".

Unter dem Titel "Die Jagd" erdachte er sich das Werk bereits 1797. Was als Versepos begann, wurde in der späteren Überarbeitung zu einer Prosaerzählung.

Durch die Schilderung der Erlebnisse einer adligen Jagdgesellschaft fasst Goethe seine Ansichten über Kunst, Natur, Gesellschaft und Sitte hoch stilisiert zusammen.

"Novelle von Johann Wolfgang von Goethe" im Überblick

Novelle von Johann Wolfgang von Goethe

von Johann Wolfgang von Goethe

Mit Gert Westphal

Sendezeit Sa, 27.11.2021 | 14:00 - 15:00 Uhr
Sendung Ö1 "Die Hörspiel-Galerie"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen