Selbst ältere Menschen kämpfen noch gegen den Rechtsextremismus
Selbst ältere Menschen kämpfen noch gegen den Rechtsextremismus © Lisa Spreckelmeyer / PIXELIO

Leben & LiebeFeature

Omas gegen Rechts – Politisches Engagement kennt kein Alter

Von den politisch Engagierten sind nicht alle Großmütter oder Omas. Ihre Gemeinsamkeit liegt darin, dass sie keine harte Arbeit mehr verrichten müssen und politisch sehr aktiv sind. Sie haben sich zur Aufgabe gemacht, dem Rechtsruck in der Gesellschaft zu bekämpfen.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Seniorinnen vernetzten sich zu Hunderten im Internet, organisieren sich und schaffen es Demos auf die Beine zu stellen, um gemeinsam gegen Rechts anzugehen.

Dabei nutzten sie als "Omas gegen Rechts" das Klischee der Kreuzworträtsel lösenden alten Frau im Sessel, die nur zu Hause sitzt.

Mit viel Kreativität und Fantasie demonstrieren die Seniorinnen gegen den Rechtsruck in der Gesellschaft , vermitteln einen respektvollen Umgang und weisen öffentlich auf unsere demokratischen Werte hin.

"Omas gegen Rechts – Politisches Engagement kennt kein Alter" im Überblick

Omas gegen Rechts – Politisches Engagement kennt kein Alter

von Ina Jackson, Kristine Kretschmer

Produktion: 2020

Sendezeit Mi, 10.08.2022 | 15:05 - 15:30 Uhr
Sendung SWR2 "Leben"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen