SWR2-Logo
© SWR2

Kultur & LiteraturWissenschaft & TechnikFeature

Schlange, Gift und Tod - Afrika braucht neues Antiserum

Ein unbedachter Schritt, eine Schlange beißt zu. Für Millionen Menschen wird diese Urangst jedes Jahr Wirklichkeit. In Afrika wurden wirksame Gegengifte zuletzt knapp, weil Pharmafirmen ihre Produktion eingestellt haben. Und so starben Zehntausende, Hunderttausende überlebten entstellt oder versehrt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Die Weltgesundheitsorganisation hat im vergangenen Jahr Schlangenbisse wieder auf die Liste der vernachlässigten Tropenkrankheiten gesetzt.

Nun hoffen Wissenschaftler und Betroffene, dass wieder Geld in die Schlangenbissforschung fließen wird.

"Schlange, Gift und Tod - Afrika braucht neues Antiserum " im Überblick

Schlange, Gift und Tod - Afrika braucht neues Antiserum

von Volkart Wildermuth

Sendezeit Mi, 24.01.2018 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen