Brasilianische Klänge auf den Gitarrensaiten von Sebastião Tapajós
Brasilianische Klänge auf den Gitarrensaiten von Sebastião Tapajós © Minerva Studio / iStock.com

Konzert

Sebastiao Tapajos solo und mit dem Zimbo Trio

Sebastião Tapajós war ein Gitarrist und Komponist aus Brasilien, der am 19. Januar 1981 in der Technischen Universität in Wien auftrat. Die Sendung "Sebastião Tapajós solo und mit dem Zimbo Trio" handelt von dem Konzert des Musikers.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Von 1943 bis 2021 lebte Sebastião Tapajós. Der Brasilianer war Gitarrist und Komponist und präsentierte bei seinem Konzert in der Technischen Universität Wien im Audimax 1981 sein Können an der akustischen Gitarre. Er spielte nicht nur solo seine eigenen Kompositionen, sondern wurde auch vom Zimbo Trio begleitet.

Das Zimbo Trio bestand aus dem Kontrabassisten Luiz Chavez Oliveira da Paz, dem Klarinettisten Amilton Teixera de Godoy und dem Schlagzeuger Rubens Alberto Barsotti. Gemeinsam mit Tapajós spielten sie Werke von den Gitarristen Baden Powell und Antônio Carlos Jobim, die ebenfalls aus Brasilien kommen.

Auch wenn Tapajós sich nie von seiner Heimat Brasilien abwendete, entschied er sich 1964 dazu, nach Europa zu gehen. In Lissabon begann er am Conservatório Nacional de Música ein Studium und wurde von Emilio Pujol, einem großen Meister aus Spanien, unterrichtet.

Nachdem er seine Ausbildung in der klassischen Musik vollendet hatte, zog er nach Rio de Janeiro und war dort weiter als Musiker tätig. Dort entstand auch die Verbindung zwischen der klassischen Musik und der Música Popular Brasileira. Seine Musik ist eine Mischung aus Jazz und Traditionen aus Brasilien. Bei dieser Sendung handelt es sich um eine Aufnahme aus dem ORF-Archiv.

Sebastiao Tapajos solo und mit dem Zimbo Trio im Überblick

Sebastiao Tapajos solo und mit dem Zimbo Trio

Audimax der Technischen Universität, Wien

19. Jänner 1981

Sendezeit Fr, 10.02.2023 | 14:05 - 15:30 Uhr
Sendung Ö1 "In Concert"
Radiosendung