Inspectora Petra Delicado ermittelt in dem Fall eines bewusstlosen Mannes, ohne Ausweis
Inspectora Petra Delicado ermittelt in dem Fall eines bewusstlosen Mannes, ohne Ausweis / "Prothese" © Dieter Schütz / PIXELIO

HörspielKrimi

Spürsinn | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Nachdem ein Mann in Madrid einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel, ermitteln eine Inspectora und ein Subinspector an dem Fall. "Hundstage von Alicia Giménez-Bartlett" handelt von dem Fall, der zu einem mysteriösen Mord wird.

Ein Mann wird in Madrid bewusstlos geprügelt. Er hat weder Papiere dabei noch kennt ihn irgendjemand. Petra Delicado ist Inspectora und ermittelt in diesem Fall gemeinsam mit dem Subinspector Fermín Garzón.

Inspectora Delicado ist Single und mitten in ihren Vierzigern. Sie hat bereits zwei Ehen hinter sich, arbeitet als Rechtsanwältin und ist eine Großstädterin. Subinspector Garzón hingegen kommt aus einer Provinz und ist bereits etwas älter. Er war vorher Straßenpolizist und führte keine glückliche Ehe – mittlerweile ist er Witwer.

Der einzige, der das Verbrechen bezeugen kann, ist ein kleiner Hund, der hässlich ist. Und während das Duo ermittelt, geraten sie in verschiedene Liebesaffären. Doch dann verstirbt der unbekannte Mann und die beiden Ermittelnden müssen nun einen merkwürdigen Mordfall aufklären.

"Hundstage von Alicia Giménez-Bartlett" im Überblick

Hundstage von Alicia Giménez-Bartlett

von Alicia Giménez-Bartlett

Mit Lena Stolze, Michael Mendl, Andreas Grothgar, Hubertus Gertzen, Doris Wolters, Felix von Manteuffel, Donata Höffer

Produktion: 2005

Sendezeit Sa, 25.02.2023 | 19:04 - 20:03 Uhr
Sendung SWR2 "SWR2 Krimi"
Radiosendung