Kinks-Livealbum "One for the Road" mit Mitschnitten der Konzerte in den USA und Zürich
Kinks-Livealbum "One for the Road" mit Mitschnitten der Konzerte in den USA und Zürich © Miguel Ugalde / freeimages.com

Konzert

The Kinks live in den USA und in Zürich in den Jahren 1979/80

Der britische Musiker Ray Davies, bekannt als Kopf der Band The Kinks, feierte am 21. Juni seinen 80. Geburtstag. Er schrieb Hits wie "You Really Got Me", "Sunny Afternoon" und "Lola". Seine Lieder sind legendäre Beiträge zur Rock'n'Roll Geschichte.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Ray Davies, ein britischer Musiker, Komponist und Schriftsteller, wird am 21. Juni 2024 80zig. Als Kopf der Band The Kinks schrieb er Musikgeschichte. Hits wie "You Really Got Me", Sunny Afternoon" und "Lola" sind Meilensteine des Rock'n'Rolls.

The Kinks veröffentlichte am 4. Juni 1980 das Livealbum "One for the Road". Darin sind eine Auswahl ihrer bekanntesten Songs aus den 60er und 70er Jahr beinhaltet. Die Aufnahmen stammen von Konzerten in den USA und in Zürich zwischen März 1979 und März 1980. Obwohl die Bandmitglieder schon etwas älter waren, spielten sie voller Energie und klangen bei "You Really Got Me" wie eine junge Punkband.

The Kinks live in den USA und in Zürich in den Jahren 1979/80 im Überblick

The Kinks live in den USA und in Zürich in den Jahren 1979/80

USA und in Zürich

März 1979 und März 1980

Sendezeit Fr, 28.06.2024 | 14:05 - 15:30 Uhr
Sendung Ö1 "In Concert"
Radiosendung