Ein Diskurs über Islam und Behauptung der Frau.
Ein Diskurs über Islam und Behauptung der Frau. © Hasim / freeimages.com

Hörspiel

"The Who and the What"

In diesem Familien- und Generationendrama steht die junge Autorin Zarina im Zentrum. Sie ist 32 Jahre alt und schreibt gerade einen Roman über den Propheten Mohammed. Sie ist noch ledig und führt den Haushalt für ihren Vater Afzal und ihre Schwester Mahwish. Nun soll Zarina heiraten.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Vater Afzal ist von Peter Simonischek dargestellt. Der gläubige Muslim stammt aus Pakistan und schaffte in Amerika den Aufstieg vom Taxifahrer zum Taxiunternehmer. Für seine ältere Tochter will er nun eine Heirat engagieren. Dafür schaltet er heimlich Anzeigen bei einer muslimischen Dating-Plattform, was ihm auch Erfolg bringt. Schließlich liest er das Manuskript des von seiner Tochter Zarina geschriebenen Romans, was zur Krise führt.

Voller Tragik und Humor wird um Verständnis gerungen, wobei manche Vorstellungen unvereinbar und manche Argumente mehrdeutig sind. Für das Hörspiel wurde der Theatertext verdichtet, was die Reibungen der einzelnen Positionen verschärft. Auch wenn sie sich am Ende versöhnen, bleibt eine Kluft zwischen ihnen. Manche Dinge lassen sich weder im Mikrokosmos der Familie noch in einer diversen Gesellschaft lösen.

Der Autor Ayad Akhtar bezieht sich auf seine Erfahrungen als Muslim der zweiten Migrantengeneration. Sein Theaterstück ist ein Diskurs über die religiösen Lehren des Islam und ein Stück über die Selbstbehauptung von Frauen in einer patriarchalen Gesellschaft.

""The Who and the What"" im Überblick

"The Who and the What"

von Ayad Akhtar

Mit Aenne Schwarz, Irina Sulaver, Philipp Hauß

Produktion: 2018

Sendezeit Sa, 08.05.2021 | 14:00 - 15:00 Uhr
Sendung Ö1 "Die Hörspiel-Galerie"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen