Trend-Logo

Wirtschaft

Trend

Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Trend

50 Folgen
  • Folge vom 23.10.2020
    Safran aus Schweizer Anbau: eine lukrative Nische
    Safran, das wohl wertvollste Gewürz der Welt, wird vor allem in Iran angebaut. Doch auch in der Schweiz gibt es verschiedene kleine Felder, wo die Pflanze gerade blüht. Für Bauern könnte das ein interessantes Nischenprodukt sein, um die Ernte-Saison weiter in den Herbst hinein zu ziehen. Und die Nachfrage in der Spitzengastronomie ist durchaus vorhanden. «Trend» war bei der Ernte in der bündnerischen Surselva dabei und schaute einem Koch über die Schultern, der die roten Fäden verarbeitet.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 16.10.2020
    Wie Privatinvestoren Entwicklungshilfe finanzieren
    Um die nachhaltigen Entwicklungsziele der Uno bis 2030 umzusetzen, wird viel mehr Geld benötigt, als die öffentliche Hand zur Verfügung hat. Darum sollen auch Privatinvestoren Milliarden einschiessen und damit in armen Ländern Wasserprojekte, Brücken oder Solarkraftwerke mitfinanzieren. Diese neue Strategie bei der Entwicklungszusammenarbeit verfolgt auch die Schweiz. Doch sie ist nicht unumstritten. Denn Banken, Versicherungen und Konzerne wie Nestlé oder Coop sind naturgemäss auf Profit getrimmt. «Trend» geht der Frage nach, ob diese neue Form der Kooperation zwischen Öffentlichkeit und Privaten funktionieren kann.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 09.10.2020
    Der lange Weg zu neuen Antibiotika-Medikamenten
    Ohne wirksame Antibiotika können kleine Wunden lebensbedrohlich werden, Operationen wären kaum mehr möglich. Auch Krebsbehandlungen würden extrem schwierig, weil die Patienten ein hohes Risiko tragen, an Infektionen zu erkranken.  Trotz des dringenden Bedarfs werden allerdings kaum neue Antibiotika entwickelt, was der Industrie wiederholt Kritik eingebracht hat. Antibiotika sind nicht lukrativ, und kleinen Unternehmen fehlen oft die Mittel für die aufwändige Forschung. Nun aber wollen mehr als 20 Pharmaunternehmen, darunter auch Roche und Novartis, einen gemeinsamen Forschungstopf einrichten - mit rund einer Milliarde Franken. «Trend» besucht das Biopharmaunternehmen Polyphor, das sich auf Antibiotika spezialisiert hat, spricht mit einem Hausarzt und fragt, was die neue Forschungsinitiative bringt.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 02.10.2020
    Energie sparen – das Potenzial ist gross
    Die Klimaerwärmung auf 1,5 Grad begrenzen: Das Ziel des Pariser Klima-Abkommens ist so ehrgeizig, dass es nur mit neuen Technologien erreichbar scheint – Technologien, die CO2 aus der Atmosphäre holen. Doch diese sind noch nicht im grossen Stil einsetzbar und teuer. Es ginge auch anders, meinen Forscher um den Klimawissenschafter Charlie Wilson von der Universität East Anglia in Grossbritannien. Wenn wir den Energieverbrauch bis 2050 um 40 Prozent reduzieren, dann sinkt der CO2-Ausstoss auch ohne Hightech auf eine erträgliches Mass. Wie soll das gehen und was heisst das für die Schweiz. «Trend» spricht mit Charlie Wilson und sucht mit dem Klima-Experten des WWF Schweiz in einer Wohnung nach Möglichkeiten zum Energiesparen.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X