Hasan stand zwischen zwei Welten.
Hasan stand zwischen zwei Welten. © geralt / pixabay.com

Feature

Vor meinem Leben kommt meine Ehre - Oder: Die Odyssee des Hasan Ö.

Weil ein Mann sich an seine Schwester ran machte, hat Hasan ihn getötet. Nun erzählt der Täter selbst die Hintergrundgeschichte seines Ehrenmords. Dabei wechselt die Kulisse zwischen Berlin und Kurdistan.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Schon seit seiner Kindheit steht Hasan zwischen zwei Welten. Abwechselnd lebte er bei seinen Eltern in Berlin und bei seinem fanatischen Großvater in Ostanatolien. In Deutschland war er fremder Asylbewerber, in Anatolien fremder Deutschländer.

Nachdem er für den Mord am Liebhaber seiner Schwester verurteilt wurde, folgte sein Leben im Berliner Gefängnis einem festen Ablauf. Dort machte er eine Lehre als Automechaniker und hat aus dem Offenen Vollzug aus geheiratet.

Das Blatt wendete sich, als er entlassen wurde. Sofort wird er in die Türkei abgeschoben und muss zum Wehrdienst. Danach verliert sich seine Spur. Aus gutem Grund, denn die Familie seines Opfers hat ihm versprochen, dass sie ihn finden, egal wo er ist.

Zum Autor

Ingeborg Koch ist 1948 in Köthensdorf bei Chemniz geboren. Sie arbeitete als Regisseurin und Redakteurin beim Hörfunk und als Kulturkorrespondentin für den Deutschlandsender Kultur in Paris. Features und Hörbücher produziert sie seit 1994.

"Vor meinem Leben kommt meine Ehre - Oder: Die Odyssee des Hasan Ö." im Überblick

Vor meinem Leben kommt meine Ehre - Oder: Die Odyssee des Hasan Ö.

von Ingeborg Koch

Produktion: 1995

Sendezeit Sa, 26.09.2020 | 18:04 - 19:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen