Viele Frauen aus den arabischen Ländern nutzen ihre Chance in Deutschland, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.
Viele Frauen aus den arabischen Ländern nutzen ihre Chance in Deutschland, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. © Jesper Markward Olsen / freeimages.com

Feature

Warum so viele geflüchtete Frauen ihre Männer verlassen

Salma ist syrischer Abstammung. Als sie sechzehn wurde, hat ihre Familie sie vermählt. Nun ist sie in Deutschland und will ein neues unabhängiges Leben anfangen. Aber ihr Mann hindert sie daran und wird gegenüber der Familie gewalttätig. Salma entschließt sich die Scheidung einzureichen.

Die dreißig jährige Salma ist nicht alleine. Es gibt eine Menge geflüchtete Frauen in Deutschland, die jetzt ihre Chance nutzen aus den Zwängen der Ehe zu entfliehen und ihren eigenen selbst bestimmenden Weg zu gehen.

Aus Afghanistan kommt die 32-jährige Motahareh. Sie hatte keine Lust mehr nur für Mann, Kinder und Haushalt da zu sein. Als ihr Mann sie mit einem Nudelholz bedroht, flüchtet sie aus der heimischen Wohnung. Doch ihr Mann lässt nicht von ihr ab, bedroht sie weiterhin. Die Kinder darf sie nicht sehen. Ihre Eltern und Geschwister sind beschämt und haben sich von ihr abgewendet. Inzwischen hat sie einen neuen Partner, trägt kein Kopftuch mehr und macht eine Pflegekraftausbildung.

Retta kam erst fünf Jahre später durch Familiennachzug zu ihrem Mann nach Belgien. Sein Leben dort war geprägt von Armut, schlechter Laune, Gewalttätigkeit und Grausamkeit. Sie wollte nur weg von ihm und flüchtet nach Deutschland. Nun befindet sie sich mit ihrem Sohn in einem Erstauffanglager und hilft bei der medizinischen Behandlung von Corona-Patienten. Sie würde gerne wieder ihr Architekturstudium fortsetzen und ihren Master beenden. Doch es ist ungewiss, ob sie ein Bleiberecht erhält.

"Warum so viele geflüchtete Frauen ihre Männer verlassen" im Überblick

Warum so viele geflüchtete Frauen ihre Männer verlassen

von Maike Hildebrand

Produktion: 2021

Sendezeit Fr, 26.11.2021 | 20:05 - 21:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Das Feature"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen