Gemeinsame Regeln vereinfacht das soziale Miteinander.
Gemeinsame Regeln vereinfacht das soziale Miteinander. © Martin Berk / PIXELIO

Kultur & LiteraturWissenschaft & TechnikFeature

Was man tut und was man besser lässt

Regeln sind Wichtig für das Zusammenleben einer Gesellschaft. Bereits im Kleinkindalter richten wir uns nach einem Verhaltenscodex, die Erwachsene vorgegeben. Sind nun mit dem aktuellen Disput von #MeToo und dem ganzen Political Correctness andere Regeln für ein soziales Miteinander notwendig?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Dreijährige richten sich nach Erwachsene, um das richtige Verhalten zu lernen. Regeln helfen bei der Orientierung und den Entscheidungen in einer unbekannten/bekannten Situation.

Doch jetzt weht ein anderer Wind. MeToo-Bewegungen und Political Correctness fordern neue Regeln für die gemeinsame soziale Interaktion.

"Was man tut und was man besser lässt" im Überblick

Was man tut und was man besser lässt

von Sonja Striegl

Produktion: 2020

Sendezeit Sa, 18.09.2021 | 08:30 - 09:00 Uhr
Sendung SWR2 "Wissen"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen