Wie die 29.000 Plastikenten vom Containerschiff aus den Forschern bei der Erklärung des Klimawandel helfen
Wie die 29.000 Plastikenten vom Containerschiff aus den Forschern bei der Erklärung des Klimawandel helfen © Cholin / freeimages.com

Wissenschaft & TechnikFeature

Was Planschtiere aus Plastik über den Klimawandel verraten

"Was Planschtiere aus Plastik über den Klimawandel verraten" ist ein Beitrag über die Plastikenten, die vor 30 Jahren von einem Schiff in China gespült wurden und seitdem durch die Ozeane streifen. Inzwischen sind die Enten Teil der Wissenschaft geworden.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

29.000 kleine Enten aus Plastik landeten 1992 im Meer vor China, als ein Containerschiff Teile seiner Ladung bei einem starken Sturm im Winter im Nordpazifik verlor. Ihnen steht eine Odyssee durch die Meere der Welt bevor.

Die Enten schwimmen vom Nordpazifik in das Packeis der Arktis, indem sie durch die Beringstraße von dem Strom geführt wurden. An Grönland fließen sie vorbei und reisen in die Richtung Nordamerikas. Dort nimmt der Golfstrom die Enten auf und bringt sie Wochen später an die Küsten Großbritanniens.

Scheinbar wird der Golfstrom schwächer. In der Arktis wird das Eis immer weniger und auch in Europa verändert sich die Klimasituation drastisch. Wenn die Plastikenten von ihrer Reise erzählen könnten, würden sie nichts Gutes verkünden.

"Was Planschtiere aus Plastik über den Klimawandel verraten" im Überblick

Was Planschtiere aus Plastik über den Klimawandel verraten

von Lutz Reidt

Sendezeit Do, 27.01.2022 | 19:30 - 20:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Zeitfragen Feature - Forschung und Gesellschaft"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen