Wie verteidigt man sich im Notfall am besten selbst?
Wie verteidigt man sich im Notfall am besten selbst?

RegionalesFeature

Wehr Dich! Von Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Gewalttaten haben in Deutschland statistisch gesehen nicht in der Anzahl zugenommen, doch die Intensität enorm. Wie wappnet man sich am besten für den Ernstfall?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Während die Anzahl der gewalttätigen Übergriffe im Vergleich zum Vorjahr statistisch gesehen nicht größer geworden ist, so trifft das auf die Qualität der Taten sehr stark zu. Die Intensität der angewandten Gewalt ist besorgniserregend. Hieb- und Stichverletzungen kommen immer häufiger vor, genau wie der Einsatz von Schusswaffen.

Außerdem wuchs die Skrupellosigkeit. Nicht nur Polizisten oder Türsteher wurden angegriffen, sondern auch normale Beistehende, die helfen oder schlichten wollen. Auf diese Entwicklungen reagieren Anbieter von Selbstverteidigungsseminaren mit einem wachsenden Spektrum an Ansätzen. Verbale Deeskalation steht meist im Vordergrund, aber es gibt auch Seminare, die trainieren, wie ein tätlicher Angriff abgewehrt werden kann.

Welche Techniken vermitteln diese Workshops? Wie kann man sich im Ernstfall verteidigen, wie seine Hemmungen überwinden, sich mit Körpereinsatz zu wehren? Welche Seminare empfehlen sich und sollte man auch seine Kinder einführen?

"Wehr Dich! Von Selbstverteidigung und Selbstbehauptung" im Überblick

Wehr Dich! Von Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

von Julia Jakob

Sendezeit So, 20.01.2019 | 06:30 - 07:00 Uhr
Sendung NDR Info "Die Reportage"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen