Neben westlichen kommen auch arabische Instrumente zum Einsatz.
Neben westlichen kommen auch arabische Instrumente zum Einsatz. © Stephan Landgraf / PIXELIO
Live

JazzWeltmusik gemischtKonzert

Yusuf Sahilli

Juni 2020 erschien das neue Studioalbum des Berliner Musikers, Sängers und Songschreibers Yusuf Sahili und seiner Band mit dem Namen "Let’s Do That". Bei seinem ersten Album "Atoms And The Void" von 2018 schrieb er noch alleine die Texte, nun wurden sie im Team verfasst.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Als Kind ist Yusuf Sahili mit arabischer und türkischer Musik aufgewachsen, doch es zog ihn schon immer zu westlicher Popmusik und Klassik hin. Das bedeutet jedoch nicht, dass er nicht auch von traditionellen Instrumenten wie der Oud und der Darbuka Gebrauch machen würde.

Die Band benutzt meist Englisch für ihre Texte, in denen politische und zwischenmenschliche Themen behandelt werden. Als ästhetische Vorbilder für die Musik dienen die Beatles und vor allem John Lennon.

Yusuf Sahili nennt seine Musik handgemacht, weil die Instrumente gemeinsam und gleichzeitig eingespielt werden und sie auf Soundspielereien verzichten. So sind sie perfekt darauf vorbereitet, die Songs auch Live darzubieten, so wie heute Abend.

Yusuf Sahilli im Überblick

Yusuf Sahilli

Dresden

Sendezeit Mo, 21.09.2020 | 20:03 - 21:30 Uhr Da die Sendung live übertragen wird, können sich
Anfang/Ende der Sendung verschieben!
Sendung Deutschlandfunk Kultur "In Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen