Die Gallagher-Brüder sind noch immer nachhaltig zerstritten
Die Gallagher-Brüder sind noch immer nachhaltig zerstritten © Jill Furmanovksy / Sony Music

Alternative & IndieKonzert

Brit-Pop-Konzerte im Doppelpack: Oasis und Liam Gallagher solo

Ein interessantes Doppelpack bietet NDR Blue an diesem Abend: Zwei Konzerte zwischen denen mehr als zwanzig Jahre liegen. Dazwischen hat sich einiges getan. Oasis hatten 1994 gerade ihr Debütalbum veröffentlicht und 2017 gab es die Band schon gar nicht mehr und die Brüder waren beide solo unterwegs.

"Definitely Maybe" hieß das Debüt-Album der Brit-Pop-Band Oasis und legte den ersten Stein einer riesigen Erfolgsgeschichte, die sie zu den größten des Genres machen würde.

Die beiden Gallagher-Brüder haben sich allerdings immer schon häufig gestritten und trennten sich dann irgendwann anscheinend endgültig. NDR Blue sendet ein frühes Konzert von Oasis aus dem Jahr 1994.

Im Anschluss läuft direkt ein Solo-Konzert einer der Gallaghers: Liam Gallagher gründete nach der Trennung zuerst die Band Beady Eye und beschloss sich dann, unter seinem eigenen Namen weiter zu machen. Beim Reeperbahn Festival 2017 konnte er beweisen, dass er auch alleine eine gute Show auf die Bühne bringen kann.

NDR Blue sendet den Konzertmitschnitt im Anschluss an das Oasis-Konzert.

Brit-Pop-Konzerte im Doppelpack: Oasis und Liam Gallagher solo im Überblick

Brit-Pop-Konzerte im Doppelpack: Oasis und Liam Gallagher solo

Hultsfred Festival, Hultsfred, Schweden / Reeperbahn Festival, Hamburg

13.08.1994 / September 2017

Sendezeit Di, 12.11.2019 | 20:05 - 22:00 Uhr
Sendung NDR Blue "NDR Blue In Concert"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen