Ella Baker kämpfte für die Rechte ihrer Mitbürger. Ein Porträt
Ella Baker kämpfte für die Rechte ihrer Mitbürger. Ein Porträt © Oberholster Venita / pixabay.com

Feature

Die afroamerikanische Bürgerrechtsaktivistin Ella Baker

Ella Baker war eine afroamerikanische Bürgerrechtlerin, die durch ihr Beispiel zeigte, wie man sich vernetzt, führt und effektiv organisiert und ihr Erbe bis heute weiterlebt. Das Radiofeature erzählt ihre Geschichte mit Stimmen früherer und heutiger Aktivistinnen und Aktivisten.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Ella Baker, eine radikale Aktivistin aus dem letzten Jahrhundert, war für ihre eleganten Hüte und ihren kirchlichen Kleidungsstil bekannt. Sie wollte durch ihr Beispiel zeigen, wie man sich vernetzt, führt, effektiv organisiert und seinen Platz in dieser Welt bestimmt.

Ella Baker war von der Kraft der Organisation überzeugt, und dass diese Macht größer ist als jede einzelne Person, unabhängig davon, wie charismatisch sie sei. In diesem Radiofeature wird die Geschichte von Ella Baker erzählt und wo ihr Erbe bis heute noch Bestand hat. Dabei kommen frühere und heutige Bürgerrechtsaktivistinnen und -aktivisten zu Wort.

"Die afroamerikanische Bürgerrechtsaktivistin Ella Baker" im Überblick

Die afroamerikanische Bürgerrechtsaktivistin Ella Baker

von Martina Groß

Produktion: 2023

Sendezeit Sa, 02.03.2024 | 09:05 - 10:00 Uhr
Sendung Ö1 "Hörbilder"
Radiosendung