Maltes Abenteuer führt ihn mitten auf den Friedhof
Maltes Abenteuer führt ihn mitten auf den Friedhof © Mateusz Stachowski / freeimages.com

Kinder-Hörspiel

Gespensterlied - Nach dem Roman von Wieland Freund | Teil 1 von 2

Teil 1/2 | Malte, ein zwölfjähriger Junge soll Gottfried helfen seine Familie von einem Familienfluch zu erlösen. Ein Grusel-Abenteuer beginnt.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Malte lebt in einem verschlafenen Dorf und nicht selten kommt Langeweile auf. Als aber Gottfried zur Beerdigungsfeier von Maltes Onkel im Gasthaus seiner Eltern erscheint, erlebt Malte mit Gottfried ein spannendes Abenteuer. Gottfried stammt aus altem Adelsgeschlecht und auf seiner Familie lastet ein uralter Fluch.

Es wird im Dorf viel darüber getuschelt und spekuliert, aber niemand redet offen darüber. Daher will Gottfried mit Malte um Mitternacht auf den Friedhof diesen Ahnenfluch auskundschaften, damit sie die Familie endlich davon erlösen können.

Beide glauben, dass der merkwürdige Friedhofswärter Feldeisen der Drahtzieher ist.

"Gespensterlied - Nach dem Roman von Wieland Freund" im Überblick

Gespensterlied - Nach dem Roman von Wieland Freund

von Gabriele Neumann

Mit Tim Wiese

Produktion: 2006

Sendezeit So, 29.12.2019 | 08:05 - 09:00 Uhr
Sendung Deutschlandfunk Kultur "Kakadu - Hörspieltag für Kinder"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen