Die Aufteilung der Carearbeit zwischen den Eltern
Die Aufteilung der Carearbeit zwischen den Eltern © Simona Balint / freeimages.com

Talk

Hybride Männlichkeit: Wie teilen Eltern Carearbeit?

Eine Studie untersucht Paararrangements bei Kleinkinderbetreuung. 2013-2015 wurde bereits untersucht, wann Väter in Karenz gehen und wie sie diese gestalten. Hat sich in den letzten zehn Jahren etwas daran geändert?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Eine brandneue Studie analysiert die Organisation von Elternpaaren in Bezug auf die Betreuung von Kleinkindern. Schon zwischen 2013 und 2015 wurde eine ähnliche Untersuchung durchgeführt, um herauszufinden, in welchen Situationen Väter in Elternzeit gehen, wie sie diese Zeit nutzen und ob es Vorbilder für Paare gibt, die sich die Kinderbetreuung teilen. Welche Veränderungen haben sich in den letzten zehn Jahren ergeben?

Mit ihren Gästen diskutiert Elisabeth Scharang über die wissenschaftlichen Thesen zum langfristigen Engagement der Väter und fragt, warum im Monat März nur 3,3 % der Bezieher von Kindergeld Männer waren. Dies ist der niedrigste Wert seit 15 Jahren.

Hybride Männlichkeit: Wie teilen Eltern Carearbeit? im Überblick

Sendezeit Mo, 22.07.2024 | 16:05 - 17:00 Uhr
Sendung Ö1 "Science Arena"
Radiosendung