Der psychische Druck in Firmen macht oft krank
Der psychische Druck in Firmen macht oft krank © Maria Beliakova/stock.xchng

Gesundheit, Wellness & BeautyRatgeber

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz nehmen zu

Am Arbeitsplatz nicht mehr mit den Aufgaben und dem Klima zurecht zu kommen, kennen immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland. Wie wird der Stress bewältigbar?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Hoher Termin- und Leistungsdruck führen zu immer mehr Krankschreibungen bei deutschen Arbeitnehmer*innen. Sie fühlen sich erschöpft, nervös und niedergeschlagen, müde und überfordert. Vor allem in Firmen und Behörden fühlen sie sich unter Zugzwang, die psychische Belastung ist hoch.

Multitasking und knappe Zeit sind genauso stressfördernd wie ständig wiederholende Arbeitsabläufe, das Nichteinhalten von Pausen, Mobbing sowie permanente Über- wie Unterforderung. Prof. Dr. med. Peter Angerer, Direktor des Instituts für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin am Universitätsklinikum Düsseldorf klärt auf, worauf man achten sollte und beantwortet auch gerne Fragen der Hörerschaft.

Überfordert, Stress mit Kollegen, miese Stimmung - Psychische Belastungen am Arbeitsplatz nehmen zu im Überblick

Sendezeit Di, 18.12.2018 | 10:10 - 11:30 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Journal am Vormittag - Sprechstunde"
Radiosendung

Diese Sendung empfehlen