Die Wirkung von TCM
Die Wirkung von TCM © Cpl. Paul Peterson / Wikimedia Commons / Public domain

RatgeberGesundheit, Wellness & Beauty

Traditionelle Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin oder auch TCM genannt, ist über 2.000 Jahre alt. Ihr Ursprung ist China. Sie hat sich in vielerlei Hinsicht bewährt. Noch forscht die Wissenschaft über ihre Wirksamkeit für die Schulmedizin. Wie wichtig kann die TCM für die allgemeinmedizinische Versorgung sein?

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
Aufnehmen

Vor mehr als 2.000 Jahren entwickelte sich in China die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), die verschiedene Methoden der Heilung zusammenbringt.

Darunter verbirgt sich die allseits bekannte Akupunktur, bestimmte Massagetechniken, Ernährung, Qigong und Kräutermedizin.

Die TCM soll die auf den Körper negativ wirkende Kräfte ausgleichen und so die Gesundheit regenerieren. Diese TCM Methoden entstammt aus der vorwissenschaftlichen Zeit, die meist aus der Erfahrungspraxis hervorgekommen sind. Wie nützt diese Heilungsform nun der Schulmedizin?

Traditionelle Chinesische Medizin im Überblick

Sendezeit Di, 31.01.2023 | 10:08 - 11:30 Uhr
Sendung Deutschlandfunk "Journal am Vormittag - Sprechstunde"
Radiosendung