Tagesgespräch-Logo

Kultur & LiteraturPolitikWirtschaftTalk

Tagesgespräch

Das Tagesgespräch beobachtet die Welt aus einem wirtschaftspolitischen, kulturpolitischen oder gesellschaftspolitischen Blickwinkel. Im Tagesgespräch wird das Thema des Tages diskutiert und vertieft.    

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Tagesgespräch

14 Folgen
  • Folge vom 09.11.2020
    Wird es nun ungemütlicher für die Schweiz in den USA?
    Joe Bidens Sieg bei der US-Präsidentenwahl nährt die Hoffnung, es möge in der amerikanischen Politik nun wieder zivilisierter und weniger atemlos zu- und hergehen. Ist das auch ein gutes Zeichen für die Schweiz? Im Tagesgespräch analysiert alt Botschafter Martin Dahinden das bilaterale Verhältnis. Aus den internationalen Reaktionen auf den Wahlerfolg Joe Bidens ist Erleichterung heraus zu spüren. Man hofft im Grossen und Ganzen auf eine wieder berechenbarer werdende Weltmacht USA. Die Schweiz ist in den letzten vier Jahren allerdings gut gefahren mit der Regierung von Donald Trump – die wirtschaftlichen Beziehungen wurden in dessen Amtszeit massiv ausgebaut. Müssen wir uns also auf härtere Zeiten einstellen? Martin Dahinden war bis vor gut einem Jahr Schweizer Botschafter in Washington und als solcher massgeblich beteiligt an den wieder verbesserten Beziehungen zur Grossmacht. In seinen fünf Jahren als oberster Schweizer Vertreter hat er sich intime Kenntnisse über die USA erworben; er steht weiterhin in enger Verbindung mit seinen Kontakten in Washington und kann deshalb einschätzen, wie es im bilateralen Verhältnis weitergehen könnte. Dahinden, vor seiner Zeit in den USA auch Chef der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit Deza, ist Gast von Marc Lehmann.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 06.11.2020
    Rita Famos: Wie politisch soll die Kirche sein?
    100 Jahre nach Einführung der Frauen-Ordination steht erstmals eine Frau an der Spitze der reformierten Kirche. Das hat durchaus Symbolkraft, zumal in andern Kirchen Frauen in der Hierarchie kaum eine Rolle spielen. Was Rita Famos mit den Reformierten vorhat, erklärt sie im Tagesgespräch. Rita Famos tritt ein schwieriges Erbe an, muss sie doch die Aufarbeitung der Affäre um ihren Vorgänger Gottfried Locher moderieren, der über amouröse Verstrickungen stolperte. Die zwei Millionen Reformierten in der Schweiz sollen wieder von einer Dachorganisation vertreten werden, die sich um Inhalte kümmert. Denn Rita Famos will eine «Kirche am Puls der Zeit», wie sie sagt, eine Kirche, die mitredet und mitgestaltet. Doch genau hier scheiden sich die Geister: Ist es Aufgabe der Kirche, sich in gesellschaftliche und politische Fragen einzumischen und dem Zeitgeist zu folgen? Oder sollte sie sich lieber auf spirituelle Kernthemen konzentrieren? Rita Famos leitet seit sieben Jahren die Abteilung Spezialseelsorge der reformierten Kirche Zürich. Zuvor war die 54-Jährige Pfarrerin in Uster und Zürich-Enge. Die neue Präsidentin der evangelisch-reformierten Kirche Schweiz ist Gast von Marc Lehmann.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X