Ratgeber-Logo

Leben & LiebeRatgeber

Ratgeber

Der «Ratgeber» ist Lebenshilfe für Menschen von heute. Er gibt Tipps und informiert über Themen, die einen im Alltag beschäftigen. Die Sendung soll anregen, aufklären und motivieren, etwas Neues auszuprobieren.

Jetzt anhören
  • im Online-Player
  • im phonostar-Player
  • Was ist das?
    Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X

Folgen von Ratgeber

50 Folgen
  • Folge vom 11.11.2020
    Unterwegs mit dem Velo: Sicherer ist, wer sichtbar ist
    Die Zeit ist wieder da, in der man nach Feierabend im Dunkeln nach Hause fährt. Gerade mit dem Fahrrad ist da die Gefahr gross, im Verkehr übersehen zu werden. Wie man mit einfachen Hilfsmitteln die Sichtbarkeit und damit die Sicherheit erhöht, erfahren Sie hier. Die Beratungsstelle für Unfallverhütung (BfU) schätzt, dass im Dunkeln die Hälfte der Unfälle verhindert werden könnte, wenn man den anderen Verkehrsteilnehmer nur eine Sekunde früher sehen würde. Gerade für Velofahrer macht es also Sinn, sich so gut wie möglich sichtbar zu machen. Und so geht es. Obligatorische Ausrüstung Reflektoren: * Vorne weiss / hinten rot * Pedalen: Geld (Ausnahme: Klickpedalen) Lampen: * Vorne weiss / hinten rot * Hauptlichter dürfen nicht blinken. * Das Licht muss nachts bei gutem Wetter mindestens 100 Meter weit sichtbar sein. Licht immer richtig einstellen: Velolampen dürfen die andere Verkehrsteilnehmer nicht blenden. Daher ist die richtige Einstellung wichtig: * Velolampen mit Blenden oben: Geradeaus richten. * Velolampen ohne Blende: Der hellste Punkt sollte circa 10 Meter vor dem Velo auf den Boden treffen. Zusätzliche Ausrüstung empfohlen Um die Sicherheit zu erhöhen, sollten sich Velofahrer nicht auf die obligatorische Mindest-Ausrüstung verlassen, sondern mehr für die Sichtbarkeit tun. * Wichtig sind seitliche Lichter: Reflektierende Pneus oder Speichenreflektoren * Zusätzlich gibt es viele Accessoires, die am Körper angebracht werden können wie Leuchtbänder. Diese bringt man am besten an den Füssen oder Waden an, damit sie dauernd in Bewegung sind und auffallen. * Ausserdem können zusätzliche Lampen montiert werden. Zum Beispiel am Arm oder am Helm. Diese Lampen dürfen blinken, da es sich nicht um die Hauptlichter handelt. Sie müssen aber nach vorne weiss und nach hinten rot strahlen. Helle und reflektierende Kleidung erhöhen die Sichtbarkeit enorm Ist ein Velofahrer nachts mit dunkler Kleidung unterwegs, sieht man ihn erst in 25 Metern. Trägt er helle Kleidung, sind es immerhin 40 Meter. Hat er dazu noch reflektierende Elemente auf sich, erkennen ihn die Autofahrer bereits auf 140 Meter. Es lohnt sich also, die Kleider entsprechend anzupassen. Zum Beispiel mit: * Leuchtweste * Reflektierende Schuhbändel * Reflektierende Klettstreifen für Arme und Beine * Reflektoren am Velohelm (entsprechende Aufkleber sind im Fachhandel erhältlich) * Neonfarbener, reflektierender Helmüberzug
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 10.11.2020
    Was, wenn das Internet im Homeoffice stockt?
    Stress, weil es im Homeoffice mit dem Internet hakt? So finden Sie das Problem. Wenn Sie im Homeoffice Probleme mit der Internetgeschwindigkeit haben, sollten Sie sich folgende Fragen stellen: Ist mein Anschluss schnell genug? Wenn das Internet stockt, dann liegt das in den meisten Fällen weder am Internet-Abo noch am Provider. Wer sich am Abend problemlos Filme auf Netflix anschauen kann, der muss sich keine Sorgen machen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann die Bandbreite seines Anschlusses messen: Am einfachsten geht das über die Webseite der Schweizer Firma CNLAB oder über fast.com von Netflix. Nach ein paar Sekunden erscheint eine Zahl, die die Bandbreite angibt. 5 Mbits/sec reichen für Video-Konferenzen. Wer über eine hohe Bandbreite verfügt, der sollte für eine genaue Messung die Applikation CNLAB Speedtest installieren. Achtung: Vor der Messung die VPN-Verbindung zum Firmennetz ausschalten! Die aktuellen Bandbreiten der Internet-Anbieter in der Schweiz sind auf einer Karte dargestellt. Ist mein eigenes Netzwerk schnell genug? Erreicht man die minimale Bandbreite im Test nicht, kann es am eigenen Netzwerk liegen, am WLAN oder an der Powerline. Das findet man heraus, indem man den Computer per Kabel direkt mit dem Modem verbindet und die Geschwindigkeit nochmals misst (siehe oben). Liegt das Problem beim Arbeitgeber? Stockt das Internet, wenn man im Firmennetz arbeitet und hat man sonst in der Freizeit keine Probleme, kann es auch an der Infrastruktur des Arbeitgebers liegen. Beim Lockdown im Frühling hat sich gezeigt, dass viele Firmen nicht darauf vorbereitet waren, dass praktisch die ganze Belegschaft im Homeoffice arbeitet. Ist man sich sicher, dass die eigene Internetverbindung schnell genug ist, sollte man sich an die IT-Abteilung des Arbeitgebers wenden.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 09.11.2020
    Das Immunsystem für den Winter stärken
    Die kalte und nasse Jahreszeit ist auch die Zeit von Erkältungen, Grippe und – in diesem Jahr – Corona. Mit Abstand und Hygiene halten wir uns die Viren vom Leib. Mit einer gesunden Lebensweise unterstützen wir unseren Körper im Kampf gegen Viren und Bakterien. Unsere Immunabwehr läuft ständig auf Hochtouren. Wir bekommen normalerweise kaum mit, wie das Immunsystem Erreger entdeckt und uns vor denen schützt, die es nicht gut mit uns meinen. So unterstützen wir es dabei: * Gesunder Lebensstil: nicht rauchen, wenig Alkohol. * Regelmässige Bewegung: mehrmals wöchentlich, idealerweise draussen. * Ausgewogene Ernährung: nicht zu viel, nicht zu wenig, von allem etwas. Mehr pflanzliche, weniger tierische Produkte. Ballaststoffreich. * Viel Wasser und Tee trinken: Wasser hält unsere Schleimhäute feucht und feuchte Schleimhäute können besser Infekte abwehren. Auch Nasensprays können helfen. * Sonniges Gemüt: eine positive Grundstimmung ist gesund. * Entspannung: Stress reduzieren, ausreichend schlafen. Ins Badwasser ein paar Tropfen ätherische Öle dazugeben. Wechselduschen und Saunagänge aktivieren den Kreislauf. Spaziergänge. * Mängel aufheben: bei anhaltender Müdigkeit und Infektanfälligkeit beim Hausarzt Vitaminmängel abklären. Besonders Vitamin D und Vitamin B12 sind häufig reduziert. Multivitaminpräparate können unentdeckte Vitaminmängel aufheben. Pflanzliche Arzneien wie Echinacea unterstützen die Immunabwehr.
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X
  • Folge vom 06.11.2020
    Kostbares Laub
    Farbiges Laub, das von Bäumen oder Sträuchern fällt, ist ein kostbares Gut für einen vielfältigen Garten! Von Wiesen, Blumenrasen und Rasenflächen muss Laub weggerecht werden. Denn Blütenstauden und Rasengräser brauchen im Winter Licht und Luft, sonst sterben sie ab. Auch auf Kieswegen und Plätzen wird Laub weggerecht. Denn es reichert den Boden mit Nährstoffen an. So können Sie es gut verwenden: * auf den Rasen verteilt und mit dem Rasenmäher zerkleinert, nun kann es dem Kompost beigefügt werden oder als Mulchmaterial auf die Gartenbeete und Blumenrabatten gestreut werden * unter Sträuchern gerecht und breitflächig liegen gelassen, es wird von Mikroorganismen langsam abgebaut und ergibt lockeren, humosen Boden * unter Sträuchern und Bäumen zu einem grossem Laubhaufen gerecht, er dient Igeln als Winterquartier
    Jetzt anhören
    • im Online-Player
    • im phonostar-Player
    • Was ist das?
      Radio hören mit phonostar Help layer phonostarplayer Um Radio anzuhören, stehen dir bei phonostar zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder hörst du mit dem Online-Player direkt in deinem Browser, oder du nutzt den phonostar-Player. Der phonostar-Player ist eine kostenlose Software für PC und Mac, mit der du Radio unabhängig von deinem Browser finden, hören und sogar aufnehmen kannst. ›››› phonostar-Player gratis herunterladen X